PHOTO © KAISER FRANZ
PHOTO © KAISER FRANZ
PHOTO © KAISER FRANZ

Where beer meets international football: a bar with soul in the heart of Zurich

TEXT:JESSICA HOLZHAUSEN | PHOTO © KAISER FRANZ

The football bar Kaiser Franz, as one of only a few bars in Zurich, shows the German Bundesliga every Saturday, as well as all Champions League games and the European and World Championships. It is a meeting point for Zurich football fans from different countries – Switzerland, as well as Belgium, Germany or England. And on Friday and Saturday evenings, football makes space for dancing and drinks.

‘Go outside and play football – or come in and drink some beer’, is the motto at Kaiser Franz. The name itself already reveals the close connection to football: The bar is named after the legendary German football player Franz Beckenbauer. “Franz Beckenbauer embodies football excellence and talks in a down-to-earth tone we normally only find in smaller club houses,” says the bar manager Rudy.

Rudy knows most of his guests by name and is well-known in Zurich – not only as the bar’s good soul, but also as something of a walking beer-encyclopedia! Sometimes a bit tired and chaotic, he is still always in a good mood. During the popular beer tastings that the bar hosts, Rudy not only puts beer on the counter, he also puts it into a historic context, including everything from details about taste, ingredients and production process, right up to the triumphs and failures of breweries large and small. This always makes a visit to Kaiser Franz an unforgettable experience: both for the tastebuds and the mind!

kaiserfranz.li

Bier trifft internationalen Fußball: Eine Bar mit Seele im Herzen von Zürich

Als Bier- und Fußballbar zeigt Kaiser Franz als eine der wenigen Bars in Zürich jeden Samstag die Bundesliga Live, sowie alle Champions League Spiele – und natürlich EM und WM. Und so treffen sich hier Zürcher Fußballfans aus aller Herren Länder, Schweizer ebenso wie Deutsche, Belgier oder Engländer. Freitags und samstags Abend legen DJs auf und der Fußball weicht Tanz und Trank.

‚Geht’s raus und spielt’s Fußball – kommt’s rein und trinkt’s Bier!‘ ist das Motto im Kaiser Franz. Bereits der Name verrät den Fußballbezug: Die Bar ist nach dem legendären deutschen Fußballer Franz Beckenbauer benannt. „Franz Beckenbauer verkörpert Fussballexzellenz und parliert ständig in jenem Ton, den wir leider nur noch aus unterklassigen Vereinslokalen kennen“, sagt Geschäftsführer Rudy.

Rudy begrüßt viele seiner Gäste noch namentlich und ist in Zürich stadtbekannt – nicht nur als gute Seele des Lokals, sondern auch als wandelndes Bierlexikon: Manchmal etwas müde oder chaotisch, aber immer gut gelaunt, stellt Rudi in seinen beliebten Degustationen nicht nur Biere auf den Tresen, sondern auch in einen anregenden geschichtlichen Kontext. Ausführungen zum Geschmack, über Zutaten und Herstellungsprozesse bis hin zu den Triumpfen und Niederlagen bekannter und weniger bekannter Brauereien. So wird aus einem Barbesuch im Kaiser Franz ein unvergessliches Erlebnis.

kaiserfranz.li