dynabook is the new brand name of the notebook expert, based on Toshiba’s rich heritage of over 30 years of innovation in mobile computing. dynabook delivers award-winning innovative products and digital solutions that integrate the latest technology and design, whilst delivering quality and reliability.

The long established ‘dynabook’ brand has a well-known heritage in Japan. In April, Toshiba rebranded as Dynabook Europe GmbH. “dynabook will continue to launch innovative mobile products and solutions – under the new name,” begins Hannes Schipany, head of sales DACH at dynabook.

“The dynabook brand epitomises our rich heritage of over 30 years of innovation in mobile computing and we now benefit from renewed investment and economies of scale from the Foxconn / Sharp Group. We look forward to a future where we enhance our value to our partners and customers, and bring growth and success to our business in the DACH region.”

The focus is still on innovative notebooks and digital solutions for the modern world of mobile computing. The range of business notebooks, such as the ultramobile premium models of the dynabook x-series, offers businesses the performance, reliability, flexibility and connectivity they need to be productive in the office, or out on the road. They are not only lightweight, sturdy and reliable, but also have numerous IT security features. For example, the in-house developed BIOS prevents unauthorised parties from accessing the notebook and offers a deeper layer of security for peace of mind.

The dynaEdge DE-100, on the other hand, is a high-performance Windows 10-based mobile edge computing device, coupled with the companion Assisted Reality AR100 Viewer smart glasses. This clever combination creates an assisted reality solution to bring hands-free wearable working to the enterprise to improve efficiency, quality of performance and operating flexibility in a constantly evolving working environment. The solution can be integrated seamlessly in existing IT infrastructures and it’s also customisable.

With data security being a major concern for many businesses today, it’s important to have strict security measures in place. dynabook has developed the Mobile Zero Client, dMZC, which is a clientless solution that empowers staff to work on the move, while ensuring security regulations are adhered to. The dMZC supports all important VDI-solutions, such as Citrix and VMware. Hence, existing infrastructure can remain the same and it’s easier to transition.

Many small- and medium-sized companies place their trust in dynabook and also benefit from the build-to-order approach.

During the Consumer Electronics Unlimited (IFA) in Berlin, dynabook showcased a compact desktop PC with an 8K display for the very first time. Exciting times lay ahead!

de.dynabook.com

dynabook | A new name with tradition | Discover Germany

Ein neuer Name mit Tradition

 
dynabook lautet der neue Name des Notebook-Experten, welcher auf dem starken Fundament der Toshiba Vergangenheit basiert. Dynamisch, modern und mit jeder Menge Know-How überzeugen die Profis von dynabook mit höchst innovativen mobilen Produkten und digitalen Lösungen.

Seit langem schon tragen die Toshiba Notebooks in Japan den Namen dynabook und seit April vergangen Jahres ist dynabook nun auch ganz offiziell eine weltweit eigene Marke.

„dynabook steht für unser dynamisches Unternehmen, das unter neuem Namen auch weiterhin innovative mobile Produkte und Lösungen auf den Markt bringen wird“, ergänzt Hannes Schipany, Head of Sales DACH bei dynabook. „Dafür kombinieren wir unsere umfangreiche, 33-jährige Computing-Expertise mit der Innovationskraft sowie den hohen Fertigungskapazitäten der Foxconn/Sharp-Gruppe. So bündeln wir unsere Kompetenzen und bringen gemeinsam den neuen dynabook Brand voran.“

Im Fokus stehen nach wie vor die innovativen Notebooks und weitere Lösungen für eine moderne Welt des Mobile Computing. Die verschiedenen Business Notebooks, wie zum Beispiel die ultramobilen Premium-Modelle der dynabook X-Serie, bieten perfekte Bedingungen für das Arbeiten unterwegs. Sie sind nicht nur leicht, robust und ausdauernd, sondern überzeugen vor allem mit den zahlreichen IT-Sicherheitsfeatures. So verhindert beispielsweise das selbst entwickelte BIOS, dass Unbefugte schon während dem Startvorgang auf das Notebook zugreifen können.

Der dynaEdge DE-100 hingegen ist ein Hochleistungs-Mobilcomputer auf Windows 10-Basis, der mit der innovativen Datenbrille dynaEdge AR100 verwendet wird. Aus dieser cleveren Kombination entsteht eine Assisted-Reality Lösung, bei der Mitarbeiter die Hände frei haben und somit jederzeit effizient arbeiten können. Die Lösung ist nahtlos in vorhandenen IT Infrastrukturen integrierbar und kann perfekt angepasst werden.

In der digitalen Ära ist es besonders wichtig die Sicherheitsvorschriften zu befolgen. Dazu hat dynabook den Mobile Zero Client, kurz dMZC, entwickelt. Hierbei handelt es sich um eine client-lose Lösung, die dafür sorgt, dass keine Sicherheitsvorschriften verletzt werden. Der dMZC unterstützt alle wichtigen VDI-Lösungen wie Citrix und VMware, so dass der Einstieg leichtfällt und die gewohnte Infrastruktur beibehalten wird.

Viele kleine und mittelständische Unternehmen wenden sich daher vertrauensvoll an dynabook und profitieren von der build-to-order Vorgehensweise.

In Zukunft bleibt es bei dynabook spannend, denn auch das Thema 8K wurde bereits angegangen: Zur Internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin zeigte dynabook erstmals einen kompakten Desktop-PC mit passendem 8K-Display.

de.dynabook.com

Subscribe to Our Newsletter

Receive our monthly newsletter by email

I accept the Privacy Policy and Cookie Policy