W ien ganz nach den eigenen Wünschen zu entdecken, diese Möglichkeit bietet der Vienna Flexi Pass. Die Nutzer können flexibel aussuchen, ob sie drei, vier oder fünf Sehenswürdigkeiten besuchen möchten.

 
Kunst bewundern in den zahlreichen Museen, den Ausblick genießen auf dem Donauturm, die Lipizzaner bei der Morgenarbeit in der Spanischen Hofreitschule bestaunen – all das und mehr ist möglich mit dem Vienna Flexi Pass. Aus mehr als 35 Sehenswürdigkeiten können Wien-Besucher auswählen und entscheiden, ob sie drei, vier oder fünf Angebote mit dem Vienna Flexi Pass nutzen möchten, der 30 Tage gültig ist. Oft sparen sich die Pass-Inhaber sogar die Wartezeit und dürfen an der Schlange vorbei gehen. Ein weiterer Vorteil: Der Shuttle-Service zum Designer Outlet Parndorf kann mit dem Vienna Flexi Pass gratis genutzt werden.

Vienna Flexi Pass | Ein Pass – viele Möglichkeiten | Discover Germany

Der Vienna Flexi Pass ist ideal für für junge, preisbewusste Städtereisende. Foto: © Maximilian Rosenberger.

2020 wird das große Jubiläumsjahr zu Ehren des 250. Geburtstags von Ludwig van Beethoven gefeiert. Für all diejenigen, die mehr über Leben und Werk des berühmten Komponisten erfahren möchten, ist Wien das perfekte Reiseziel – nicht nur durch das Beethoven-Haus, in dem der Komponist einst lebte. Auch das Haus der Musik und das Kunsthistorische Museum zeigen Ausstellungen über Beethoven.

Vienna Flexi Pass | Ein Pass – viele Möglichkeiten | Discover Germany

Das Kunsthistorische Museum ist eine der Sehenswürdigkeiten, die mit dem Vienna Flexi Pass besichtigt werden. Foto: © Bernhard Luck

Wer nicht nur Wien, sondern auch die Umgebung erkunden möchte, für den lohnt sich ein Besuch des Stifts Klosterneuburg. Bei verschiedenen Touren können unter anderem die Weinkeller und die Schatzkammern erkundet werden.

www.flexipass.com

Subscribe to Our Newsletter

Receive our monthly newsletter by email

I accept the Privacy Policy and Cookie Policy