Die Konzertreihe Top Klassik Zürcher Oberland hat sich über die vielen Jahrzehnte zum größten Konzertveranstalter der Region um Zürich entwickelt. Ein vielfältiges Programm zeichnet die Organisation aus und es ist für jeden Liebhaber der klassischen Musik etwas dabei. Ursprünglich stand Top Klassik Zürcher Oberland im Zusammenhang mit der damaligen Eröffnung einer neuen Kantonsschule in Wetzikon. Ein junger Musiklehrer steckte viel Elan in die kleine Konzertreihe, die seitdem stetig weiter wuchs. Heute ist Top Klassik Zürcher Oberland eine fest etablierte, ambitionierte und hoch geschätzte Organisation, die trotz des Erfolges immer noch ein Verein mit ehrenamtlichem Vorstand ist. Pianist, Komponist und Dirigent Werner Bärtschi gestaltet das Programm der Konzertreihe. „Top Klassik Zürcher Oberland ist ein regionaler Veranstalter, wir spielen an verschiedenen Orten, teilweise in kleinen Gemeinden,“ erklärt Bärtschi.