SISSIBAY stands for flexible and lasting architecture and design, uniquely created from a single source.
 
“I always create individual and unique environments for our clients,” says multi-talented SISSIBAY founder Cornelia Kollmann. Thinking outside the box is a must at SISSIBAY and its builders enjoy the exclusive relationship provided by the award-winning team.

Unique solutions also mean a close and comprehensive cooperation and the ideas and vision of the client are therefore put front and centre. The team around Cornelia Kollmann develops everything from shell to exclusive furniture and its project portfolio spans across manifold projects such as remodelling a cosmetic studio to organic exteriors for a spa hotel, through to building high-end private homes and luxurious villas.

SISSIBAY: Holistic independence

Left: Cornelia Kollmann. Photo: © Fotomuto. Right: Outdoor wellness area, Hotel Krallerhof. Photo: © SISSIBAY

 
“It is not only the shell that is developed, but also exclusive, one-of-a-kind interiors,” explains Cornelia Kollmann. In most cases, unique collections of furniture and products are part of the SISSIBAY package, underlining the unique quality of each project. As mentioned above, the landscape design is treated on the same level as the architecture, honouring the aspect of the immediate surroundings as much as the interior: “It stages, frames and complements the object and thus helps creating a sense of the whole.” SISSIBAY keeps a close look on the exterior, which also means a mark-up for the value of the object while rounding up the unique, overall design concept.

SISSIBAY: Holistic independence

Outdoor wellness area, Hotel Krallerhof. Photo: © SISSIBAY

 
The creative interaction of architecture, interior, landscape and product design coming from one hand at SISSIBAY mirrors the original, all-encompassing design idea of the Bauhaus era. It is the aspect which makes the planning and developing process at SISSIBAY unique: “If the project calls for it, I even create art work and/or paintings for an object – sometimes even in the form of jewelry.” In one case, Cornelia Kollmann even designed a ring for a builder.

SISSIBAY: Holistic independence

Jewelry design, Cornelia Kollmann. Photo: © Wolfi Lochmann.

 
It all began with a holiday spent at Sissi/Crete, 35 kilometres east of Heraklion in a small village by the sea, overlooking the bay. Hence the name which stands for the beauty and creative uniqueness, far from the usual prosaic combination of name abbreviations which often build the names of architectural firms.

Clients value SISSIBAY as a pool for creativity by bold and independent minds creating beauty outside the box.
 

SISSIBAY: Ganzheitliches Design für außergewöhnliche Objekte

 
SISSIBAY steht für flexible, nachhaltige Architektur und individuelles Design, geschaffen aus einer Hand.
 
„Ich kreiere immer individuelle Unikate für unsere Bauherren“, erklärt Allroundtalent und Gründerin Cornelia Kollmann. Das österreichische Architektur- und Designbüro SISSIBAY bietet Kreativität außerhalb jeglicher Schubladen für allumfassende Lösungen in exklusiver, zugewandter Partnerschaft mit und für ihre Kunden.

Ideen und Visionen der BauherrInnen werden dabei von Anfang an ins Zentrum gerückt und das Team um Cornelia Kollmann plant und entwickelt für fast jedes Projekt ein umfassendes Konzept von Gebäudehülle über Landschaftsgestaltung bis hin zum Möbeldesign, alles aus einer Hand: „Es wird nicht nur die Hülle entwickelt, sondern jeweils auch eine einzigartige Innenarchitektur.“ So entsteht ein vielfältiges Portfolio, etwa vom Re-Design eines Kosmetikstudios über organisch gestaltete Landschaftsarchitektur für ein Spa-Hotel bis hin zu High-End Projekten für qualitativ hochwertige Privathäuser und Luxus-Villen.

In den meisten Fällen bedeutet dies eine Innenraumgestaltung mit exklusivem Möbel- und Produktdesign als selbstverständlichem Teil des SISSIBAY-Pakets und als Unterstreichung des individuellen Charakters eines jeden Projekts. Landschaftsgestaltung wird von Beginn an gleichwertig in die Planung einbezogen, bedeutet diese doch erst die Inszenierung und Einbettung eines Objekts in seine Umgebung – und nicht zuletzt einen beachtlichen Wertzuwachs: „Diesen zusätzlichen Raum designed SISSIBAY gleich mit.“ So wird die unmittelbare Umgebung zum Partner des Objekts, und das ganzheitliche Konzept zum wertigen Faktor.

SISSIBAY: Holistic independence

Privatresidenz. Foto: © Hannes Senfter

 

Die Kombination von Architektur, Interieur und Landschaftsgestaltung bis hin zum Produktdesign als kreative Einheit spiegelt nicht zuletzt das allumfassende Designkonzept der Bauhaus-Ära. Es ist der Aspekt, der die Planung und Entwicklung durch SISSIBAY einzigartig macht. Cornelia Kollmann führt an, was eine allumfassende kreative Grundhaltung im Kern bedeuten kann: „Ich fertige zum Teil sogar individuelle Kunstwerke oder Bilder an, wenn es das Designkonzept erfordert. In einem Falle sogar einen Ring für die Bauherrin.“

Bei einem Urlaub auf Kreta entdeckte Kollmann einst die kleine aber feine Hafenstadt Sisi (Sissi) auf Kreta und der Name für das eigene Büro war gefunden: Im Gegensatz zu den eher prosaischen, gängigen Namenskürzeln der Kollegen ein Einzelfall, der die ausgefallenen Konzepte des Büros und seine der individuellen Schönheit und Kreativität verschriebene Grund-Idee perfekt widerspiegelt.

Kunden schätzen SISSIBAY als Zugang zu einem Pool unabhängiger und ganzheitlicher Kreativität und freuen sich an einer exklusiven Partnerschaft außerhalb gängiger Schubladen.

www.sissibay.at
Instagram: #sissibayarchitects

Subscribe to Our Newsletter

Receive our monthly newsletter by email

I accept the Privacy Policy and Cookie Policy