The SHL Schweizerische Hotelfachschule Luzern is the ideal place for students passionate about hospitality and dreaming of a career in this sector. With a 100-year-long tradition, the hospitality school combines theoretical teaching with a practical approach. Students will study in a diverse environment, typical for Switzerland with its different languages and cultures.

“SHL has been a leading light in hospitality management education since 1909,” says director Christa Augsburger. The SHL is one of two original hotel management schools with today over 100 years of experience in teaching students traditional Swiss hospitality and professional management. “Our heritage can be felt through our way of teaching, with small classes and combined practical and theoretical lessons, where the students get to move through all ‘departments’ of a hospitality organisation.”

With its proud heritage and dual education the school is today world-renowned. Most of the lecturers still work in top positions in the industry and pass on their knowledge to students. “We are ranked as the very best provider of Swiss know-how in hospitality and tourism,” says Christa Augsburger. Over the years, the teaching has evolved with the industry requirements, while staying true to the original values.

SHL Schweizerische Hotelfachschule Luzern

Gastfreundschaft von den Experten lernen

 
Die SHL Schweizerische Hotelfachschule Luzern ist der ideale Ort für Studenten mit einer Passion für das Gastgewerbe, die davon träumen in diesem Bereich zu arbeiten. Mit einer hundertjährigen Tradition verbindet die Hotelfachschule theoretischen Unterricht mit einem praktischen Ansatz. Studenten studieren in einer diversen Umgebung, ganz typisch für die Schweiz mit ihren verschiedenen Sprachen und Kulturen.

„Die SHL ist seit der Gründung 1909 ein Leuchtturm in der Hotelmanagement-Ausbildung“, sagt Direktor Christa Augsburger. Als eine der ursprünglichen Hotelmanagementschulen in der Schweiz hat die SHL heute über 100 Jahre Erfahrung, Studenten in der traditionellen Schweizerischen Gastfreundschaft und im professionellen Management zu unterrichten. „Unser Erbe sieht man bereits an unser Art zu lehren: in kleinen Klassen und in der Kombination von theoretischen und praktischen Unterrichtsstunden, in denen Studenten alle Bereiche des Gastgewerbes kennenlernen.“

Mit einer stolzen Geschichte und der dualen Ausbildung ist die Schule heute weltbekannt. Die meisten Dozenten arbeiten immer noch in Top-Positionen im Gastgewerbe und geben ihr Wissen an die Studenten weiter. „Wir gelten als der beste Vermittler Schweizerischen Know-hows im Gastgewerbe und im Tourismus“, sagt Christa Augsburger. Über die Jahre hat sich die Lehre kontinuierlich weiterentwickelt und an die Ansprüche der Wirtschaft angepasst, ist aber zeitglich stets ihren ursprünglichen Werten treu geblieben.

SHL Schweizerische Hotelfachschule Luzern

www.shl.ch

Subscribe to Our Newsletter

Receive our monthly newsletter by email

I accept the Privacy Policy and Cookie Policy