Entschleunigung auf friesisch

TEXT: CORNELIA BRELOWSKI | PHOTOS © FRIEDERIKE HEGNER

Wohlfühlzeit an der Nordseeküste: Nicht weit vom Weltnaturerbe Wattenmeer lädt das Romantik Hotel Reichshof in jeder Jahreszeit zur Rundum-Entspannung ein.

Individuell gestaltete Zimmer, historische Räumlichkeiten, kulinarische Genüsse und ein weitläufiger Spa-Bereich sorgen nicht nur am Wochenende für absolutes Wohlbefinden.

Im pittoresken Städtchen Norden in Ostfriesland gelegen, eröffnete das Hotel erstmals in den 1920er Jahren unter dem Namen Reichshof auf dem Gelände einer ehemaligen Kornbrennerei. Seit 2012 wird es in dritter Generation von Martina Haver-Franke und Björn Haver geführt. Gemeinsam mit einem engagierten Team sorgt das Paar für eine familiäre und entspannte Atmosphäre, mit viel Sinn für gestalterische und kulinarische Details.

Abwechslungsreiche Interieurs sowie ein Wellness- und Spa-Bereich mit verschiedenen Saunen, Anwendungsbereichen und einem Schwimmbad sorgen ebenso für Entspannung wie kulinarische Highlights, die einem besonders im Herbst und Winter das Wasser im Munde zusammen laufen lassen. Im November steht zum Beispiel ein Wild-Buffet mit delikaten Vorspeisen, Suppen, Gans – und Wildspezialitäten auf dem Programm: Ein Schmaus für Freunde oder die ganze Familie. Hausgemachter Apfel-Rotkohl dazu ist ein Muss!

Beim ‚Jahreszeitenbrunch‘ lässt es sich ganz hervorragend in den Tag hinein genießen. Mit einem reichhaltigen Angebot an Fleisch- und Fischvariationen sowie Kuchen- und Käsebuffets ist jeder ausreichend gestärkt für eine erfrischende Wattwanderung.

Paare, die fernab von Stress und Alltag eine romantische Auszeit suchen, können sich in den Wellness-Lofts verwöhnen lassen und abends zur Cocktail-Stunde in der Bar-Lounge ‚Wolbergs‘ ganz nebenbei die Tricks der Barkeeper lernen.

Entspannung pur, nahe an der Natur: Die Nordsee und das Romantikhotel Reichshof laden ein – zum Abschalten und Genießen!

reichshof-norden.de