Packaging solutions might sound quite boring to some, but for companies they not only make safe transport possible, but also offer the potential to improve the supply chain and save costs. Thanks to a know-how developed over decades and subsidiary production companies, Nordpack GmbH creates the ideal packaging for each individual client – beginning with a simple box and up to complex industrial solutions.

“We don’t sell the clients what they want, but what they need,” says Mark Dammeyer, company officer with statutory authority. Nordpack tailors the packaging exactly to the client’s needs and supports them as consultants from the first idea to the delivery of the finished packaging material. Historically, packaging materials have been totally underrepresented, but have gained increasing popularity in the last years. The globalisation of all industrial branches plays a role that can’t be neglected: goods are shipped internationally, and successful supply chains not only help to save costs, but also reduce the carbon footprint.

One example from the automotive sector shows what this means for packaging. Nordpack, for example, fabricates packaging for bumpers that enclose them perfectly. Using the client’s CAD data, Nordpack additionally calculated which other parts also fit into the box so that all parts nestle together. This allows for an efficient and space-saving packaging, which also influences storage and transport. Efficiently wrapped parts reduce the storage space and subsequently the costs. If, thanks to clever packaging solutions, more car parts fit onto the lorry, this additionally reduces CO2 emissions, since fewer lorries need to drive.

Family-owned and innovative

Nordpack is family-run in the third generation and that comes with low hierarchies and flexibility. “Quick reaction times are important,” says Dammeyer. In the last 30 years, Nordpack has built a successful network so that the company covers the whole spectrum of packaging materials from paper and wood to foam and multi-material packaging solutions. Additionally, the company has three logistic centres in the north, south and west and three subsidiaries that work together under the name Nordpack: Nordpack GmbH, responsible for distribution; the producer of corrugated paper, Deisterwelle; and Kartonfabrik Porstendorf. Nordpack is therefore in the special position that they can produce the materials for their innovative packaging solutions themselves. “Others don’t have this wide range and that is our clear advantage,” enthuses Dammayer. In summary, Dammayer believes that Nordpack stands for the successful combination of: “know-how paired with a passion for innovation. We start where others give up because it is getting too complicated”.

Nordpack GmbH: INDIVIDUAL PACKAGING SOLUTIONS FOR BETTER BUSINESS MODELS

MULTi-Cargo Systempackaging.

 

Individuelle Verpackungslösungen für bessere Business-Modelle

 

Verpackungen klingen vielleicht langweilig, bieten aber für Unternehmen nicht nur Sicherheit beim Transport, sondern auch Potentiale, um Lieferketten effizienter zu gestalten und Kosten zu sparen. Dank jahrzehntelangen Know-hows und eigener Produktionsunternehmen liefert die Nordpack GmbH die ideale Verpackung für jeden einzelnen Kunden – angefangen mit dem einfachen Faltkarton bis hin zu komplexen Industrielösungen.

„Wir verkaufen dem Kunden nicht was er will, sondern was er braucht“, sagt Prokurist Mark Dammeyer. Nordpack konfektioniert die Verpackung genau nach Bedarf und unterstützt die Kunden als Berater von der ersten Idee bis zur Lieferung des fertigen Verpackungsmaterials. Waren Packmittel in der Historie eher unterrepräsentiert, so haben sie in den vergangenen Jahren zunehmend an Bedeutung gewonnen. Die zunehmende Globalisierung aller Industriezweige spielt dabei eine nicht unbedeutenden Rolle: Waren werden heute international versandt und erfolgreiche Lieferketten helfen nicht nur dabei, Kosten zu sparen, sondern verringern auch den CO2-Fußabdruck.

Nordpack GmbH: INDIVIDUAL PACKAGING SOLUTIONS FOR BETTER BUSINESS MODELS

Ein Beispiel aus dem Automotive-Sektor zeigt, was das hinsichtlich der Verpackung konkret bedeutet: Nordpack fertigt beispielsweise Verpackungen für Stoßfänger, die diese passgenau umschließen. Darüber hinaus berechnete Nordpack mittels der vom Kunden gelieferten CAD-Daten welche anderen individuell verpackten Teile von der Form her ebenfalls mit in den Karton passen, so dass sich die verschiedenen Teile nahtlos aneinanderschmiegen. Das ermöglicht eine effiziente und platzsparende Verpackung, was wiederum Einfluss auf Lagerung und Transport hat. Effizient verpackte Teile reduzieren die Lagerfläche und das wiederum reduziert die Kosten. Wenn durch geschickte Verpackungen mehr Autoteile auf den LKW passen, dann reduziert das zudem den CO2-Ausstoß, weil weniger LKWs fahren müssen.

Familiengeführt und innovativ

Nordpack ist in der 3. Generation familiengeführt und die damit verbundenen kurzen Hierarchien und Flexibilität machen einen Teil des Erfolgs aus: „Schnelle Reaktionszeiten sind wichtig“, sagt Dammeyer. Nordpack hat in den letzten 30 Jahren ein gutes Netzwerk aufgebaut, so dass das Unternehmen das gesamte Verpackungsspektrum von Pappe und Holz bis hin zu Schaumstoff und Multimaterialverpackungen bedienen kann. Dazu gehören Logistikzentren in Nord, Süd und West, sowie drei Unternehmen, die unter dem Namen Nordpack zusammenwirken: die Nordpack GmbH als Vertriebskern, der Wellpappe-Hersteller Deisterwelle und die Kartonfabrik Porstendorf. Nordpack ist damit in der Sonderposition, dass das Unternehmen einen Großteil der für die innovativen Verpackungen verwendeten Materialien selbst produzieren kann. „Andere sind nicht so breit aufgestellt und das ist unser Vorteil“, sagt Dammeyer. Kurz gefasst steht Nordpack für die Erfolgskombination aus „Know-how gepaart mit Innovationsfreudigkeit. Da, wo es kompliziert wird und andere aufgeben, da fangen wir an.“

Nordpack GmbH: INDIVIDUAL PACKAGING SOLUTIONS FOR BETTER BUSINESS MODELS

Web: www.nordpack.de

Subscribe to Our Newsletter

Receive our monthly newsletter by email

I accept the Privacy Policy and Cookie Policy