Das Internat und die Schulen Schloss Schwarzenberg im südlichen Steigerwald bieten die Aufnahme in eine überschaubare schulische Gemeinschaft. Hier werden die Schülerinnen und Schüler auf ihrem Weg zum Erwachsensein in Unterricht und Schulleben von der 5. bis zur 12. Klasse begleitet. Eine Besonderheit: An den staatlich anerkannten Schulen kann nach dem Besuch der Realschule die Mittlere Reife, nach dem Besuch der Fachoberschule die Fachhochschulreife erworben werden.

„In unserer Fachoberschule bieten wir vier Ausbildungsrichtungen an: Technik, Wirtschaft und Verwaltung, Sozialwesen, Gesundheit und Pflegewissenschaften. Im Bundesland Bayern sind wir das einzige Internat, welches diese Ausbildungsrichtungen als staatlich anerkannte Fachoberschule anbietet“, erklärt Bernd Scheffer, Leiter der Fachoberschule. Die Klassengrößen liegen hier zwischen zehn und 20 Schülerinnen, die im historischen Schlossambiente unterrichtet werden.

Internat und Fachoberschule Schloss Schwarzenberg

Wir wollen mehr!

Unter ‚Schule‘ versteht das Schloss Schwarzenberg nicht nur die reine Wissensvermittlung innerhalb des Fachunterrichtes. „Wir sehen in der Schule einen Lebensraum, an dem man sich entwickeln kann und fürs Leben lernt. Dafür geben unsere motivierten und engagierten Lehrkräfte ihr Bestes innerhalb unserer Schlossmauern und denken auch über deren Horizont hinaus. Wir bieten in den Profilfächern zusätzliche Förderkurse in beiden Jahrgangsstufen an, um eine optimale Vorbereitung für das Fachabitur zu gewährleisten. Projekte Exkursionen und stundenplanübergreifende Aktionen oder Veranstaltungen sind für uns genauso selbstverständlich wie ein motivierender Unterricht in einer Atmosphäre zum Wohlfühlen. Mit dem Fachabitur nach der 12. Jahrgangsstufe, bzw. dem Abitur nach der 13. Jahrgangsstufe sind die Schülerinnen und Schüler besonders gut vorbereitet auf ein Studium mit unterschiedlichen Ausrichtungen. Die Fachhochschulen und Universitäten bieten eine Vielzahl von Studiengängen in den vier Bereichen an, bei denen wir hier auf unseren Schloss-Schulen solide Grundlagen legen“, so Arno Kaesberg, der für die Gesamtleitung des Campus Schloss Schwarzenberg zuständig ist.

Mit den benachbarten Fachoberschulen, die eine FOS 13 anbieten, steht Schloss Schwarzenberg stets in engem Kontakt. „Diese Absolventen erzielen dort sehr gute Abschlüsse und bei der Belegung einer zweiten Fremdsprache besteht sogar die Möglichkeit des Erwerbs des Vollabiturs“, schließt Kaesberg ab.

Internat und Fachoberschule Schloss Schwarzenberg

www.schloss-schwarzenberg.de

Subscribe to Our Newsletter

Receive our monthly newsletter by email

I accept the Privacy Policy and Cookie Policy