Der Immobilienmarkt boomt. Mit der stark gewachsenen Nachfrage nach Häusern und Eigentumswohnungen ist in den vergangenen Jahren auch die Zahl der Makler in die Höhe geschnellt, allein in Deutschland auf rund 130,000 Anbieter.
Aber auf welchen Immobilienfachmann ist wirklich Verlass, wer kann bei einem geplanten Verkauf das halten, was vorher versprochen wurde? Der Laie ist angesichts der Vielzahl an Maklern allein kaum in der Lage, sich einen umfassenden Überblick zu verschaffen. Und genau an diesem Punkt setzt das
2014 in Hamburg gegründete Start-up HAUSGOLD an. HAUSGOLD hilft Eigentümern in Deutschland, Österreich und der Schweiz beim Immobilienverkauf und begleitet sie über den gesamten Verkaufsprozess hinweg. Dabei umfasst der Service die
Beratung zum Verkauf sowie die Auswahl eines professionellen Maklers vor Ort.