Bereits seit mehreren Jahren bezaubert das in Hamburg ansässige Unternehmen Elbglut unter dem Label ‚Twinkle Kid‘ seine kleinen und großen Kunden mit hochwertigen reflektierenden Mützen, die nicht nur Spaß machen, sondern als modisches Accessoire für Sicherheit im Straßenverkehr sorgen. Als stylische Alternative zu Warnwesten hatten Lilian Haferkamp (Design) und Thorsten Wiechers (Marketing/Vertrieb) bereits im Jahr 2009 die Idee zu reflektierenden Mützen. Nach dem Gewinn des ‘Innovation Award‘ und einem Kooperationsangebot von den Juroren der Sendung. Die Höhle des Löwen, starteten die beiden Gründer im Jahr 2015 richtig durch. „Wir entschieden uns bewusst gegen das Kooperationsangebot der Juroren, sahen unsere Idee der reflektierenden Mützen allerdings sowohl durch deren Interesse als auch durch die Verleihung des ‚Innovation Award’ bestätigt.