From the prestigious Feinschmecker Magazine to TripAdvisor – the EisLabor in Bonn has been receiving one award after the next, and rightly so. Aside from its delicious ice-cream creations, the team at EisLabor also places great importance on sustainability. That’s why you can not only eat the ice-cream, but the spoons and cups as well.

“Since I can remember, I’ve always loved ice-cream,” says Petra Recker, the founder of EisLabor who has turned her passion into a dreamy ice-cream parlour. “As a child, each Sunday during our walk, my mother took me for ice-cream. That’s probably where it all started.”

Today, the EisLabor can be found in three locations: the first store is in the old part of town Bonner Altstadt; another, EisLabor, is on the other side of the Rhine River in Beuel; and in 2017, a bigger ice-cream parlour with seating and a terrace opened in Bonn’s city centre.

EisLabor: A TRUE PASSION FOR ICE-CREAM

Only top-quality ingredients are being used. The milk and yoghurt are sourced from a regional farm, and the EisLabor team makes the strawberry and chocolate sauce, as well as the fruit compote and salty caramel, themselves. “We pay great attention to the ingredients of our ice-cream,” Recker adds. “If possible, we always prefer making them ourselves. Our confectioners love creating tasty high-quality ice-cream and our service staff loves making our customers smile with it.”

Ice-cream classics such as vanilla, chocolate and strawberry are the most popular flavours. But salty caramel or vegan cookie ice-cream are also in great demand. Even the cups and spoons are edible – instead of regular straws, EisLabor provides macaroni. That way, zero plastic is being used and overall, a lot less waste is produced.

“I like most flavours,” Recker says, but lets us in on a secret: “my favourite one, though, is Stracciatella, with as many chocolate chunks as possible. However, our most recent ice-cream creation is Peanut Sesame Orange, using oat as a vegan base.” Another new addition is the EisKnödel, a filled ice-cream dumpling which has already become a firm favourite with anyone who fancies an icy treat?

 
Web: www.eislabor.info
www.instagram.com/eislaborbonn

Der Feinschmecker – Germany’s Top 15
Gelato-Festival Germany/Berlin – 3rd place
TripAdvisor – Germany’s best ice-cream parlour
Expedia – Top10 best ice-cream parlours world-wide
Varta – Top German ice-cream parlour
Federal minister for economy and energy – Best overall entrepreneur
Award Meister.Werk.NRW – Proximity, responsibility, quality

EisLabor: A TRUE PASSION FOR ICE-CREAM

Aus Liebe zum Eis

 

Vom Feinschmecker Magazin bis TripAdvisor: Das EisLabor in Bonn räumt eine Auszeichnung nach der anderen ab, und das völlig zurecht. Neben den köstlichen Eiskreationen steht im EisLabor aber auch die Nachhaltigkeit im Vordergrund. So kann man Löffel und Becher ebenfalls gleich mitessen.

„Ich liebe Eis, seitdem ich denken kann“, erzählt EisLabor Gründerin Petra Recker, der es gelungen ist genau diese Leidenschaft kompromisslos in ihre Eisdiele einfließen zu lassen. „Meine Mutter hat mich schon als kleines Kind bei jedem Sonntagspaziergang immer auf ein Eis eingeladen. Dabei ist wahrscheinlich meine Leidenschaft entstanden.“

EisLabor: A TRUE PASSION FOR ICE-CREAM

Heute gibt es das EisLabor bereits an drei Standorten: Da ist die erste Eisdiele in der Bonner Altstadt, das EisLabor auf der anderen Rheinseite in Beuel und seit 2017 das Geschäft mit Sitzplätzen und Terrasse in der Bonner City.

Nur die allerbesten Zutaten kommen hier zum Einsatz. Die Milch und der Joghurt werden direkt von einem regionalen Bauernhof bezogen und die Erdbeer- und Schokoladensoße, sowie das Fruchtkompott und das Salzkaramell stellt das EisLabor-Team selbst her. „Wir achten sehr genau darauf, welche Zutaten in unserem Eis verwendet werden”, fügt Recker hinzu. „Wenn möglich, stellen wir alles dafür selbst her. Unsere Konditoren lieben es ein hochwertiges, leckeres Produkt herzustellen und unsere Servicekräfte die Kunden damit zu verwöhnen.”

Neben den beliebten Eis-Klassikern wie Vanille, Schokolade und Erdbeere erfreuen sich aber auch etwas ausgefallenere Sorten höchster Beliebtheit – darunter Salzkaramell oder veganes Cookie Eis. Gegessen wird aus Bechern und mit Löffeln, die der Nachhaltigkeit zuliebe ebenfalls essbar sind. Statt Strohhalme werden Makkaroni eingesetzt. So wird komplett auf Plastik verzichtet und Müll reduziert.

„Es gibt kaum eine Eissorte, die ich nicht mag“, verrät Recker. „Meine Lieblingssorte ist Stracciatella mit möglichst vielen Schokoladenstücken. Unsere neueste Eiskreation ist ‚Erdnuss Sesam Orange‘ als vegane Variante auf Haferbasis.” Ganz neu und bereits ein Favorit ist auch der gefüllte ‚EisKnödel‘ – schon Eishunger?

EisLabor: A TRUE PASSION FOR ICE-CREAM

Der Feinschmecker – Deutschlands Top15
Gelato-Festival Deutschland/Berlin – 3.Platz
TripAdvisor – Deutschlands beste Eisdiele
Expedia – Top10 der weltbesten Eiscafés
Varta - Top Eisdiele Deutschlands
Bundesministerin für Wirtschaft und Energie - Bester Gesamteindruck als Unternehmerin
Auszeichnung Meister.Werk.NRW – Nähe, Verantwortung, Qualität

Web: www.eislabor.info
www.instagram.com/eislaborbonn

Subscribe to Our Newsletter

Receive our monthly newsletter by email

I accept the Privacy Policy and Cookie Policy