Cool vibes and an excellent sound system

TEXT: MARILENA STRACKE | PHOTO © CLUB BELLEVUE

Right by Zurich Bellevue Square at Freieckgasse, one can find Club Bellevue. With a state-of-the-art sound system by VOID and a casual party atmosphere, it is crystal clear that music takes centre stage here. It is a top location for all music lovers, but also for clubbers who just want to get carried away by the music and dance through the night.

Those who prefer a larger, more mainstream club, should perhaps keep looking, because Club Bellevue is far more unique and authentic, with a great personal vibe. The music scene’s international artists, but particularly local stars, give intimate performances at this petite venue. Quality instead of quantity is the credo. What is most important for owner and manager Marco Ammann is that his guests can enjoy the music fully, let go and party properly.

The audience at Club Bellevue is very varied, as Ammann explains: “The club is generally for grown-ups, who appreciate great sound quality and exuberant parties. We have a mixed audience without any dress code – people who simply want to have fun and enjoy our top service at the bar and in the lounges.”

Particularly the December programme of the fine club offers a great opportunity to party in the heart of Zurich, with additional events each Thursday night, called Disgobelle, where house-orientated disco music is played. On Saturdays, the music is always electro, but recently, Friday nights have become more open musically – “without ever being cheesy,” Ammann adds. The big New Year’s Eve party Tschau 2018 on 31 January, featuring Cesi, MiMMO and Guiseppe Russo, is another special event not to be missed.

Just letting go and dancing to the rhythm of fantastic music – that is the best way to imagine the club’s atmosphere. Not just parties, but also cultural events take place here. As a venue, Club Bellevue is a very special location with a lot of character. Regardless of whether it is for corporate events, big celebrations, live TV shows or theatre, the club is equipped with top-notch technology and the team around Marco Ammann and organisational powerhouse Jessica Makwala has a lot of experience when it comes to event management.

There are no long queues at crowded bars and also no old couches, but instead, a carefully selected retro-style without much bling. At Club Bellevue, one finds a balanced mix of chic and underground. A location that invites you to be yourself and dance to the bass until the wee hours of the morning.

club-bellevue.ch

Lässige Vibes und exzellentes Soundsystem

Direkt am Zürcher Bellevue in der Freieckgasse befindet sich der gleichnamige Club Bellevue. In chilliger Party-Atmosphäre und mit hochrangigem Soundsystem der Marke VOID steht hier ganz klar die Musik im Mittelpunkt. Eine Top-Adresse für alle Musikliebhaber, aber auch Clubber, die sich einfach mal treiben lassen und die Nacht durchtanzen wollen.

Wer eine Mainstream-geprägte Großraumdisco sucht, ist im Club Bellevue eher fehl am Platz. Denn hier geht es sehr viel persönlicher und authentischer zu. Internationale und vor allem die bekanntesten lokalen Künstler der Musik-Szene spielen hautnah im kleinen Rahmen. Qualität statt Quantität lautet die Devise. Dass die Gäste die gute Musik in vollen Zügen genießen und so richtig feiern können – das liegt dem Inhaber und Manager Marco Ammann am Herzen.

Das Publikum ist dabei sehr breitgefächert und leger wie Ammann erzählt: „Der Club ist grundsätzlich für ein erwachsenes Publikum, das gute Soundqualität und ausgelassenes Feiern schätzt. Wir haben gemischtes Publikum ohne Dresscode, das einfach Spaß haben möchte und gerne unseren guten Service an der Bar und in den Lounges genießt.“

Gerade das Dezemberprogramm vom kleinen aber feinen Club Bellevue bietet mit den zusätzlichen Donnerstagabenden eine coole Gelegenheit im Herzen Zürichs so richtig zu feiern. Das Konzept am Donnerstag heißt Disgobelle und gespielt wird Discomusik im Housebereich. Samstags ist die Musik immer im elektronischen Bereich aber neuerdings ist der Freitag im Bellevue musikalisch breit gefächert, so Ammann. Die große Silvesternacht ‚Tschau 2018‘ am 31.12. mit Cesi, MiMMO und Giuseppe Russo sollte man sich ebenfalls auf keinen Fall entgehen lassen.

Ungeniert feiern und tanzen, einfach mal los lassen und einfach mit der Musik mitgehen – so kann man sich die Atmosphäre im Club vorstellen. Nicht nur die Partynächte, sondern auch kulturelle Events finden hier statt. Als Event-Location ist Club Bellevue ebenfalls eine ganz besondere Adresse mit viel Charakter. Egal ob für Firmenevents, große Feiern, TV Live-Übertragungen oder Theater – der Club ist mit modernster Technik bestens ausgestattet und das Team um Marco Ammann und Organisationstalent Jessica Makwala hat viel Erfahrung im Bereich Event-Management.

Und immer gilt: Kein langes Warten an überfüllten Bars, aber eben auch keine alten Sofas, sondern ausgesuchter Retro-Stil ohne viel Bling-Bling. Man findet eine gekonnte Mischung aus schick und Underground. Eben ein Ort, der einlädt man selbst zu sein und bis tief in die Morgenstunden bei wummernden Bässen zu tanzen.

club-bellevue.ch