Brautmode in romantischem Ambiente

TEXT: JESSICA HOLZHAUSEN | PHOTOS © BRAUTMODEN CLAUDIA IM SCHLOSS

Brautmoden Claudia im Schloss ist ein besonderes Brautmodengeschäft: Im Herzen des Untermeitinger Schlosses gelegen und seit mehr als 30 Jahren in Familienbesitz, erfüllt das engagierte Team Traumkleiderwünsche aller Art – sympathisch, ehrlich und professionell.

„Bei uns soll sich die Braut rundum wohl fühlen“, sagt Anika Knoke, die Brautmoden Claudia im Schloss gemeinsam mit Simone Daschner betreibt. Ein herzliches Ambiente ist dem ganzen Team wichtig: „Mit einer fachkundigen, freundlichen und ehrlichen Beratung und viel Einfühlungsvermögen geben wir der Braut Sicherheit. Mit diesem Gefühl möchten wir sie bis zum großen Tag begleiten.“ Oft haben die Bräute bereits ein bestimmtes Kleid oder einen bestimmten Stil im Kopf und so versuchen die Berater ein entsprechendes Kleid zu finden, das der „Braut rundum schmeichelt und sie perfekt in Szene setzt“.

Die beiden heutigen Besitzer haben nach Übernahme dem Geschäft ein neues Gesicht gegeben. Denn seit Gründung hat sich nicht nur die Brautmode verändert, sondern auch das Ambiente und die Hochzeit an sich. „Die Braut von heute will sexy aussehen mit tiefen Ausschnitten am Dekolletee, am Rücken und am Bein. Viel Haut und auch ein Hauch von Spitze, kombiniert mit fließend, leichten Stoffen ist heute Trend.“ Das Team von Brautmoden Claudia im Schloss rät Bräuten nicht mehr als drei Begleitpersonen zur Anprobe mitzubringen, damit am Ende auch wirklich der Wunsch der Braut gehört wird: „In dieser angenehmen intimen Atmosphäre ist es am Ende alleine die Braut, die sich für ihr Traumkleid entscheidet.“

brautmoden-claudia.de

FOTO © BRAUTMODEN CLAUDIA IM SCHLOSS
© BRAUTMODEN CLAUDIA IM SCHLOSS