A holistic approach that combines different disciplines and viewpoints is a trademark of asp Architects. The architecture firm with offices in Stuttgart and Berlin creates spaces that enhance people’s lives and which are in harmony with nature.

“What connects all our projects is the search for how building needs to change in future; not only the materials and construction methods, but also on the user level – socially, functionally and programmatically,” says partner Markus Weismann.

The most recent example of the architects’ work is the energy car park Neckarpark in Stuttgart. The car park is not only the starting point for the new city quarter Neckarpark, but also secures its energy supply. Next to parking spaces for cars and bicycles, it has a waste heat-based powerhouse. Another innovation is the multi-layered façade, which has been extensively planted and allows natural ventilation, as well as noise and anti-glare protection.

With Cem Arat, Markus Weismann, Suna Konyalıoğlu, Eberhard Becker and Dimitrios Kogios, the company, which has its origins in the 1950s, now has five managing partners. An international team of 90 employees at the two sites work on projects of every scale – from city quarters to high rises and interior design.

 

Architektur für die Menschen von morgen

 

Ein ganzheitlicher Ansatz, der verschiedene Disziplinen und Blickwinkel mit einbezieht – das ist das Markenzeichen von asp Architekten. Das Büro mit Sitz in Stuttgart und Berlin gestaltet Räume, die das Leben bereichern und im Einklang mit der Natur stehen.

„Was alle unsere Projekte verbindet, ist die Suche danach, wie sich das Bauen für die Zukunft wandeln muss. Nicht nur auf Material- und Konstruktionsebene, sondern auch auf Ebene der NutzerInnen – sozial, funktional und programmatisch“, sagt Partner Markus Weismann.

Jüngstes Beispiel für die Arbeit des Architekturbüros ist das Energieparkhaus Neckarpark in Stuttgart. Das Parkhaus bildet nicht nur den Auftakt des neuen Quartiers Neckarpark, sondern sichert auch dessen komplette energetische Versorgung: Neben Stellplätzen für Autos und Fahrräder findet sich dort eine auf Abwärme basierende Energiezentrale. Von Innovation zeugt auch die mehrschichtige Fassade, die großflächig begrünt ist und eine natürliche Belüftung sowie gleichzeitig Lärm- und Blendschutz ermöglicht.

Mit Cem Arat, Markus Weismann, Suna Konyalıoğlu, Eberhard Becker und Dimitrios Kogios stehen heute fünf geschäftsführende Gesellschafter an der Spitze des Unternehmens, das seine Wurzeln in den 1950ern hat. An den zwei Unternehmensstandorten arbeitet ein internationales Team von 90 MitarbeiterInnen an Projekten aller Größenordnungen – von Stadtquartieren über den Hochbau bis hin zur Innenraumgestaltung.

asp Architects: ARCHITECTURE FOR THE PEOPLE OF TOMORROW

A statement for innovative construction: The Neckarpark energy car park in Stuttgart by asp architects.

Web: www.asp-stuttgart.de

Subscribe to Our Newsletter

Receive our monthly newsletter by email

I accept the Privacy Policy and Cookie Policy