a rcs architects offer an overall architectural approach starting with conceptual architecture including interior construction and leading up to furniture design. Architect Christian Sandweger and his team are specialists for residential and social construction, from new-builds to the renovation of historic stock, also considering historic preservation. The projects vary from family homes in rural environments to modern lofts in former industrial architecture spaces.

“My office covers all stages of architecture and also advises on topics like sustainability, energy efficiency and fire safety,” says architect Christian Sandweger. This also includes feasibility studies, as well as questions of historic preservation when building in historic stock.

In Munich-Harlaching, arcs architects created a modern home that fulfils the expectations of the 21st century while harmoniously integrating into the existing building stock and a rural context through alignment and design. “Modern and minimalistic, but with a regional reference,” says Sandweger about the building that is based on architectural styles of the 1920s to 1960s in southern Germany. The new building replaces an end-of-terrace house and assumes its cubage – complemented with modern elements like the filigree larch wood slats on the façade. Wood and exposed concrete are Christian Sandweger’s favourite building materials. arcs architects was also responsible for the interior of the building, like the extensive, open-plan living area on the ground floor.

arcs architects

It is not the only project where the team of eight architects has been inspired by the environment: “The site is the starting point for many questions. For example, is the assignment of a building at a lake’s shore dominated by the surrounding nature and therefore has to hold back in its design? The development of a loft is the contrary, because it mainly orientates inwards and works with history,” Sandweger explains. In Zurich, for instance, the architects refurbished an old cotton mill and used materials befitting the historical context of the building for the new loft.

Christian Sandweger’s favourite project is a holiday home at the Lübbesee near Berlin, where the client gave the architect maximum freedom. The result is a bungalow made from exposed concrete and with minimalistic architecture that combines cool concrete with warm wood and has the lake as its main focus point. arcs architects were responsible for the design, but also for planning and construction management and developed unconventional solutions and material concepts.

www.arcs.de

arcs architects

Kontext und gewachsene Wohnstrukturen inspirieren moderne Architektur

a rcs architekten bieten von der konzeptionellen Architektur inklusive Innenausbau bis zum Möbel-Design ein architektonisches Gesamtkonzept. Architekt Christian Sandweger und sein Team sind Spezialisten für Wohnungsbau und soziale Bauten, seien es Neubauten oder die Sanierung von Altbestand auch im Denkmalschutz. Die Projekte reichen von Einfamilienhäusern in ländlicher Umgebung bis hin zu modernen Lofts in ehemaliger Industriearchitektur.

„Mein Büro deckt alle Leistungsphasen der Architektur ab und berät darüber hinaus zu Themen wie Nachhaltigkeit, Energieeffizienz und Brandschutz“, sagt Architekt Christian Sandweger. Dazu gehören auch Machbarkeitsstudien, sowie Fragen zum Denkmalschutz beim Bauen in Altbestand.

In München-Harlaching schufen arcs architekten ein modernes Wohnhaus, das zwar den Ansprüchen des 21. Jahrhunderts gerecht wird, sich aber durch Linienführung und Gestaltung harmonisch in den bestehende Baubestand und den ländlichen Kontext einfügt. „Modern und minimalistisch, aber mit regionalem Bezug“, sagt Sandweger über den Bau, der sich an den Baustilen der 1920er bis 1960er Jahre in Süddeutschland orientiert. Der Neubau ersetzte ein bestehendes Reihenendhaus und übernahm dessen Kubatur – ergänzt um moderne Elemente wie die filigranen Lärchenholzlamellen an der Außenwand. Holz und Sichtbeton gehören zu den bevorzugten Materialien von Architekt Christian Sandweger. arcs architekten gestalteten auch das Interieur, unter anderem einen weitläufig und offen gestalteten Wohnbereich im Erdgeschoss.

arcs architects

Nicht nur bei diesem Projekt ließ sich das Team aus insgesamt acht Architekten von der Umgebung inspirieren: „Der Ort stellt für viele Fragestellungen den Ausgangspunkt dar. Beispielsweise ist die Aufgabe zum Bau eines Gebäudes am See klar von der umgebenden Natur dominiert und sollte sich selbst zurücknehmen. Ein Loftausbau aber ist das Gegenteil dessen, da er sich fast ausschließlich nach Innen orientiert und mit der Historie arbeitet“, erklärt Sandweger. In Zürich haben die Architekten beispielsweise eine alte Baumwollspinnerei saniert und nutzten für das Loft Materialien mit Bezug zur Geschichte des Gebäudes.

Christian Sandwegers Lieblingsprojekt ist ein Feriendomizil am Lübbesee bei Berlin, bei dem ihm die Bauherren maximale Freiheit ließen. Entstanden ist ein Bungalow aus Sichtbeton und mit minimalistischer Architektur, die kühlen Beton mit warmen Holzoberflächen kombiniert und den See als optischen Fokuspunkt hat. arcs architekten übernahmen neben dem Entwurf auch die Planungs- und Bauleitung und entwickelten unkonventionelle Lösungen und Materialkonzepte.

arcs architects

www.arcs.de

Subscribe to Our Newsletter

Receive our monthly newsletter by email

I accept the Privacy Policy and Cookie Policy