Das deutsche Unternehmen AL-KO steht seit über 90 Jahren für Qualität, Innovationsgeist und technische Funktionalität. Mit den neuen AL-KO Rasenmähern, die neben smarten Features auch Nachhaltigkeit im Blick haben, kann die Gartensaison 2022 endlich starten.

Bereits seit 1931 zeigt das moderne Traditionsunternehmen AL-KO, dass es sich lohnt am Puls der Zeit zu arbeiten. Aus der einstigen Schlosserei ist der heutige Weltkonzern AL-KO GROUP gewachsen: Ein echter Global Player mit drei Unternehmensbereichen (Gardentech, Airtech und Automotive) und über 30 internationalen Standorten.

Das Erfolgsrezept? Qualität, Innovationsgeist und technische Funktionalität – gepaart mit zeitgemäßem Design, Komfort und Zuverlässigkeit. Dies gilt auch für AL-KO Gardentech, wie Thomas Hoffmann, Sales Director Germany erklärt: „Getreu dem Motto ‚Quality for Life‘ stehen für uns seit jeher der Mensch, seine individuellen Bedürfnisse sowie die Frage, wie die Gartenarbeit noch komfortabler und smarter gestaltet werden kann, im Fokus.“

AL-KO: KOMFORTABLE GARTENHELFER MIT NACHHALTIGER TECHNOLOGIE

Die smarten solo by AL-KO 36 V Energy Flex Rasenmäher können ganz einfach über die App mit anderen Geräten verknüpft werden.

Von Innovationsgeist und Verantwortungsbewusstsein gegenüber Mensch und Natur angetrieben, entstehen hier komfortable Gartenhelfer mit nachhaltiger Technologie. Das Sortiment bietet von Rasenmährobotern und Rasenmähern über Wasserpumpen und Bodenbearbeitungsgeräten bis hin zur Baum- und Heckenpflege für jeden Gärtner das perfekte Tool.

AL-KO Gardentech teilt sich in eine Hobbysparte sowie in die Profisparte ‚solo by AL-KO‘. Die innovativen Technologien ziehen sich konsequent durch beide Produktgruppen: So ist zum Beispiel das neue AL-KO 36 V Energy Flex Akku System in alle 36 V Geräte integriert. Demensprechend laufen die neuen 36 V Akku-Rasenmäher dank smarter Zusatzfunktionen und doppelter Akku-Power zu Höchstleistungen auf und sind sowohl für ambitionierte Freizeitgärtner als auch für Profis ein absolutes Must-Have.

AL-KO: KOMFORTABLE GARTENHELFER MIT NACHHALTIGER TECHNOLOGIE

Links: Schneller und einfacher Akku-Wechsel in der AL-KO 36 V Energy Flex Familie. Rechts: Auf dem als Cockpit fungierenden Smartphone werden unterschiedliche Daten wie Mähzeit oder Geschwindigkeit angezeigt.

Ein weiteres Highlight der neuen Saison sind die wendigen smarten Traktoren von solo by AL-KO inklusive Komfortsitz, 2-Zylindermotor mit Tempomat und XXL-Rädern. Hier wird ‚Smart‘ neu definiert: Das eigene Handy fungiert als Cockpit und wird in der Halterung am Traktor angebracht. Durch eine Verbindung über die AL-KO InTOUCH App werden während des Mähvorgangs Daten wie Geschwindigkeit, bisherige Mähzeit, Tankanzeige oder die Betriebsstunden direkt angezeigt. Natürlich verfügt das Cockpit über eine robuste Halterung, einen USB-Ladestecker und einen integrierten Staub- und Regenschutz, um das Handy zu schützen. Mit diesen neuen Traktoren ist ein gesteigertes Mäh- und Fahrvergnügen garantiert!

AL-KO: KOMFORTABLE GARTENHELFER MIT NACHHALTIGER TECHNOLOGIE

Die neuen smarten Traktoren mit dem eigenen Handy als Cockpit.

Web: www.alko-garden.de

Subscribe to Our Newsletter

Receive our monthly newsletter by email

I accept the Privacy Policy and Cookie Policy