Westhouse, with its 420 employees currently, has established itself as a leading recruiting platform for IT and engineering in Germany, Switzerland and Italy. For more than 20 years, the company has focused on bringing together highly skilled candidates with suitable vacancies at renowned client firms. Following this year’s anniversary, the company has reestablished itself with a new approach.

A clear, technology-orientated focus, a new company philosophy, modern branding and concentrating on sustainable growth, are all part of the Westhouse vision. Westhouse is aiming to become the leading Workforce-as-a-Service (WaaS) provider and, to realise this, Westhouse addresses very different target groups – from young professionals fresh from university to lateral entrants and experts with decades-long experience. This all contributes to the fact that Westhouse can bring together its candidates with the most appropriate jobs.

As an employer, Westhouse deploys the same wide spectrum to its approach and, among other ways, attracts employees with fair payment and great provisions. Thereby, everyone is truly able to really fulfill their potential, like the example of Julian shows. Julian came into the company as a student, but from the first day onwards, was allowed into meetings with the managing directors. “We are a rather large medium-sized company and still have an informal environment with very flat hierarchies,” he explains. Julian was interested in marketing, where he saw big potential. Instead of being under-utilised, he was charged with developing the WeAre20 campaign, where Julian focused on how to address a younger target group.

This year, Westhouse celebrated its 20-year company anniversary and invited all employees to Milan, where they – all together – defined new company values: innovation, motivation, passion, respect and transparency. Above that, the focus lies on employees themselves. Here, Westhouse not only offers support with smart technologies and digital processes, but also flexible part-time solutions and job sharing. One example is Aster, head of HR & Compliance in Switzerland. She started in 2021 and, straight after maternity leave, took over a part-time managing position. The team supported her and made a smooth transition possible. This is only one example of many, of course. Westhouse stands for team spirit and cooperation – and that makes the company an ideal employer and a business leader, a fact from which customers and clients will benefit as well.

 
Web: www.westhouse-group.com

Westhouse: RECRUITING WITH EXPERTISE AND PASSION FOR THE JOB

 

Recruiting mit Expertenwissen und Passion für den Job

 

Westhouse mit seinen derzeit 420 Mitarbeitern hat sich in Deutschland, der Schweiz und Italien erfolgreich als die führende Recruiting Plattform für die Bereiche IT und Engineering spezialisiert. Seit 20 Jahren liegt der Fokus auf dem Zusammenbringen von highly-skilled Kandidaten mit den führenden Vakanzen unserer renommierten Kunden, wobei sich das Unternehmen zum diesjährigen Firmenjubiläum für die Zukunft neu aufgestellt hat.

Eine klare, technologie-orientierte Ausrichtung, eine angepasste Firmenphilosophie, modernes Branding und ein klarer Fokus weiter und nachhaltig zu wachsen, gehören zur Vision von Westhouses. Dabei will das Unternehmens, zum führenden Workforce-as-a-Service (WaaS) Anbieter werden. Um diese Vision zu verwirklichen, spricht Westhouse sehr unterschiedliche Zielgruppen an: von Young Professionals und Berufseinsteigern, die gerade von der Uni kommen, über Quereinsteiger bis hin zu Experten mit jahrzehntelanger Berufserfahrung. Alle tragen dazu bei, dass Westhouse seine Kandidaten mit dem perfekten Job zusammenbringt.

Westhouse: RECRUITING WITH EXPERTISE AND PASSION FOR THE JOB

Julian auf dem WeAre20 Event in Mailand.

Auch als Arbeitgeber hat Westhouse diese große Bandbreite und lockt unter anderem mit fairer Vergütung und ungedeckelten Provisionen. Dabei kann jeder sein volles Potential ausleben, wie das Beispiel von Julian zeigt. Er kam zunächst als Werksstudent ins Unternehmen und saß bereits vom ersten Tag an in Meetings mit den Geschäftsführern. „Wir haben als ein recht großes mittelständisches Unternehmen dennoch ein familiäres Umfeld mit sehr flachen Hierarchien“, erzählt er. Ihm selbst lag das Thema Marketing am Herzen, wo er großes Verbesserungspotential entdeckte. Statt den Werksstudenten zu belächeln, übertrug man ihm die Entwicklung der WeAre20 Kampagne, wo sich Julian unter anderem damit beschäftigte, wie sich die jüngere Zielgruppe besser ansprechen lässt.

Dieses Jahr feierte Westhouse das 20-jährige Firmenjubiläum und lud alle Mitarbeiter nach Mailand ein. Hier wurden gemeinsam neue Values definiert, die das Unternehmen prägen: Innovation, Motivation, Passion, Respekt und Transparenz. Und vor allem Mitarbeiterfokus, hier bietet Westhouse neben dem Einsatz smarter Technologien und digitalen Prozessen besonders flexible Teilzeitlösungen und Job Sharing. Ein gutes Beispiel ist Aster, Head of HR & Compliance in der Schweiz: Sie kam 2021 zu Westhouse und hat direkt nach der Elternzeit eine leitende Position in Teilzeit übernommen. Das Team unterstützte sie dabei und sorgte für eine problemlose Wiedereingliederung. Das das ist in der Tat nur ein Beispiel von vielen. Bei Westhouse gibt es Teamgeist und Miteinander – und das macht das Unternehmen zu einem idealen Arbeitgeber und einem Vorreiter in der Branche, von dem auch Kunden und Klienten profitieren.

Westhouse: RECRUITING WITH EXPERTISE AND PASSION FOR THE JOB

„Ein kollaborativer Arbeitsplatz ermöglicht mir Beruf und Familie zu vereinen.“

Web: www.westhouse-group.com

Subscribe to Our Newsletter

Receive our monthly newsletter by email

I accept the Privacy Policy and Cookie Policy