By airplane through Botswana – and other unique Africa experiences

TEXT: JESSICA HOLZHAUSEN | PHOTOS © VENTER TOURS

“Eye to eye with a pair of lions in the wilderness, without a group of tourists watching: that is one of the special moments we make come true for our clients.” Africa travel specialist Venter Tours fulfils this kind of thing every day. With his in-depth knowledge and a team of 15 travel experts, Caspar Venter, a South African himself, offers individual, tailormade tours or group travels in 13 African countries.

Southern and east African countries are the favourites amongst tourists travelling to Africa. Here, Venter Tours fulfils all customers’ wishes and dreams, from an all-round trip through Namibia with a rental car to a fly-in safari through Botswana. Especially Botswana counts amongst the most beautiful travel destinations on offer: “Compared to other fenced nature reserves, here, it is possible to experience the animals in their natural habitat,” says Africa specialist Katja Venter. “The country, with its diverse animal population, its renowned hospitality and its infectious zest for life, offers a unique mix of spectacular nature experiences, excellent service and the highest comfort.” Katja Venter’s insider tip is visiting the Makgadikgadi salt pans during the wet season. “That’s when gnus and zebras migrate to the eastern Boteti region.” The animals travel up to 500 kilometres, making it the farthest mammal migration in Africa. “And where zebras pass through, predators are never far behind.”

With an 11-day fly-in safari to various nature reserves in Botswana, Venter Tours truly offers an extraordinary experience. Elephants and buffalos, lions and hippos roam the landscape of the Chobe National Park. For three days, guests can explore the area with all-terrain safari vehicles and solar-powered boats. The journey continues with a small aircraft to Savute, an extraordinary place to spot animals, and then onwards to the fascinating Okavango Delta.

Since its foundation 15 years ago, Venter Tours has focused on sustainability and nature conservation. “We choose our partners accordingly. Our partner Desert & Delta Safaris are pioneers in environmentally-friendly travels in Botswana; from solar-powered boats to electric safari vehicles,” explains Katja Venter. Botswana is a frontrunner when it comes to nature protection in Africa. Instead of mass tourism, the focus instead lies on individual encounters with animals and people. Whoever has the opportunity to experience one of these very special moments, will always want come back to this wonderful continent.


https://www.ventertours.de

Mit dem Flugzeug durch Botswana
– und andere außergewöhnliche Afrika-Erlebnisse

„Auge in Auge mit einem Löwenpärchen mitten in der Wildnis, ohne eine Gruppe schaulustiger Touristen im Rücken, das ist einer der besonderen Augenblicke, die wir für unsere Kunden wahr werden lassen.“ Diesem Anspruch stellt sich der Afrika-Reisespezialist Venter Tours jeden Tag. Als gebürtiger Südafrikaner bietet Caspar Venter mit seinem Knowhow und dem 15-köpfigen Experten-Team im Rücken exklusive Individual- und Gruppenreisen in 13 Ländern Afrikas.

Den höchsten Zuspruch durch Afrika-Urlauber erfährt das Team zu Reisen in das südliche und östliche Afrika. Hier versucht Venter Tours alle Kundenwünsche zu erfüllen, von der Mietwagenrundreise in Namibia bis zur Flugsafari durch Botswana. Gerade Botswana gilt als eines der schönsten Reiseziele: „Im Vergleich zu eingezäunten Naturreservaten kann man hier die Tiere in ihrer ursprünglichen Umgebung erleben“, sagt Afrika-Spezialistin Katja Venter. „Das Land mit seinem Tierreichtum, seiner Gastfreundschaft und Lebensfreude bietet einen einzigartigen Mix von atemberaubenden Naturerlebnissen, exzellentem Service und höchsten Komfort.“ Katja Venters Geheimtipp ist ein Besuch der Makgadikgadi Salzpfannen während der Regenzeit. „Dann ziehen Gnu- und Zebraherden in die östliche Region des Boteti.“ Dabei legen die Tiere bis zu 500 Kilometer Wegstrecke zurück, die als eine der weitesten Migrationen von Säugetieren gilt. „Und wo Zebras durchs Land ziehen, sind auch Raubtiere nicht weit.“

Ein Erlebnis der besonderen Art bietet Venter Tours mit der elftägigen Flugsafari durch die Wildschutzgebiete Botswanas. Elefanten- und Büffelherden, Löwen und Flusspferde beherrschen die Landschaft im Chobe Nationalpark. Drei Tage haben die Urlauber hier die Möglichkeit, das Gebiet mit Allradfahrzeugen und Booten zu erkunden. Mit dem Kleinflugzeug geht es dann nach Savute, einem der besten Gebiete für Tierbeobachtungen und direkt im Anschluss in das faszinierende Okavango-Delta.

Venter Tours steht seit seiner Gründung vor 15 Jahren für Nachhaltigkeit und Naturschutz. „Wir wählen unsere Partner bewusst nach diesen Kriterien. So sind Partner wie Desert & Delta Safaris Vorreiter für umweltfreundliche Botswanareisen, von Solarbooten bis hin zu elektrobetriebenen Safarifahrzeugen“, erklärt Katja Venter. Ohnehin ist Botswana ein Vorreiter auf dem Gebiet Naturschutz. Massentourismus gibt es hier nicht, stattdessen individuelle Begegnungen mit Mensch und Tier. Wer einmal solch einen speziellen Moment erleben durfte, den treibt es immer wieder zurück auf diesen wunderbaren Kontinent.


https://www.ventertours.de

Subscribe to Our Newsletter

Receive our monthly newsletter by email

I accept the Privacy Policy and Cookie Policy