So gut klingt Nachhaltigkeit

TEXT: SANDRA WESP | FOTOS: THE HOUSE OF MARLEY

Recycelte Materialien, langlebige Produkte und 1 Prozent des Umsatzes für Wiederaufforstungsprojekte – die CE-Marke THE HOUSE OF MARLEY setzt auf das Motto #MaterialsMatter und auf Nachhaltigkeit.

Damit gilt das 2010 gegründete Label als einer der bemerkenswertesten Trendsetter in der Branche, zumal der Name nicht von ungefähr kommt: THE HOUSE OF MARLEY wurde von der Familie Bob Marley‘s ins Leben gerufen! So bestimmt Marleys Erbe nicht nur die für die Reggae-Szene typische ‚Roots‘-Optik der Produkte, sondern auch das Leitbild von Gleichheit, Liebe und Wohltätigkeit innerhalb der Produktionsvorgänge.

Als Neuheiten gehen ab sofort die stoß-, staub- und wasserfesten Lautsprecher NO BOUNDS (69,99 Euro), NO BOUNDS SPORT (119,99 Euro) und NO BOUNDS XL (179,99 Euro) an den Start sowie der wasserresistente Bluetooth-In Ear-Kopfhörer UPRISE BT (99,99 Euro). THE HOUSE OF MARLEY arbeitet dabei mit eigens entwickelten, umweltfreundlichen Materialien. Zum Beispiel mit dem mash-artigen Recyclingstoff REWIND™, der aus aufbereitetem Hanf und Bio-Baumwolle kombiniert mit Fasern aus recycelten Wasserflaschen (rPET) besteht. Zudem werden Leinen und recycelte Kunststoffe, sowie FSC®-zertifizierte Hölzer, Bambus und recycelter Kork verwendet. Das innovative Label informiert hierzu auf den Verpackungen der Produkte sowie auf der MARLEY-Internetseite unter www.thehouseofmarley.com/materials – und spendet ein Prozent des Umsatzes in Wiederaufforstungsprojekte von OneTreePlanted.org.

www.thehouseofmarley.com