Strong customer ties will always remain essential, even as internet sales continue to rise. Perfect customer experience is one of the keys to great success.

That perfect customer experience, however, can often be lost across various channels, organisational and data silos, as Frank Trefzer, managing director DACH at customer data specialist Tealium knows. “As mentioned before, a good, personalised customer experience is a prerequisite for most clients in the year 2022. Always remember: the competition is just a mouse click away!”

But why do some companies have such a hard time with a customised approach? “In my experience, this is largely due to the fact that customer data cannot be accessed centrally, but is stored across various technologies; on websites, in apps, CRM software, BI-tools, data warehouse platforms etc. With this lack of data logistics, it is difficult to realise a targeted user approach and implement seamless customer experiences.”

The leading CDP player Tealium recognised the issue of data logistics as early as 2008, and subsequently launched a solution in 2013. Other providers only really began following in 2019.

As a pioneer of customer data platforms, Tealium has a huge head start in terms of experience and supports a large number of different channels and tools, regardless of providers.

Trefzer: “The Tealium Customer Data Platform (CDP) enables the customised connection and organisation of customer data via the internet, mobile, offline, CRM and IoT. Our business clients have access to our turnkey infrastructure, which supports more than 1,300 integrated, standardised connectors in real time, creating optimised customer data logistics within a very short time. It is a platform that learns independently through machine learning and will generate new, optimised customer experiences virtually all by itself. With integrated tag-management, API hub and innovative data management solutions, businesses can use their customer data more securely, more comprehensively and in compliance with data protection laws. The data not only becomes more valuable for the company, but generates seamless positive customer experiences.”

With the increased data efficiency, Trefzer already addresses one advantage of a CDP. Are there others? “Several. An optimised customer data platform facilitates the acquisition of new customers and supports the growth of the customer base. Targeted, personalised communication promotes customer loyalty. A customer platform also offers the possibility to identify trends through targeted customer analysis and to investigate and anticipate customer buying behaviour. A CDP contributes to sales growth and increased efficiency.

A recently published study by Forrester found that over a three-year-period, Tealium’s CDP generated a return on investment (ROI) of 363 per cent for its clients, which is equivalent to nearly 7 million US dollars.” So, optimised customer data can be measured by ROI? “Yes. The numbers speak for themselves.”

 
www.tealium.de

 

Leistungsstarke Kundendaten

 

Ein guter Draht zu den Kunden bleibt auch angesichts der weiter steigenden Internetumsätze wichtig. Perfekte Customer Experience lautet hier das Stichwort.

Perfekte Customer Experience, die oft über die verschiedensten Kanäle, organisatorische und Datensilos verlorengehen, wie Frank Trefzer, Geschäftsführer DACH vom Kundendatenspezialisten Tealium, weiß. „Es ist, wie eingehend gesagt: Eine gute, personalisierte Customer Experience wird im Jahr 2022 von den allermeisten Kund:innen vorausgesetzt. Wichtig hierbei: Der Wettbewerb ist stets nur einen Mausklick entfernt!”

With the help of a CDP, brands can combine all offline and online data to create a single customer view so they can deliver the moments their customers deserve. Photo: ©shutterstock/Monkey Business Images

Mithilfe der Tealium CDP sammeln, vereinheitlichen und aktivieren Sie Ihre Kundendaten in Echtzeit und begeistern Ihre Kunden mit einer personalisierten Customer Experience. Foto: ©Tealium Inc.

Warum aber tun sich manche Unternehmen mit einer maßgeschneiderten Ansprache so schwer? „Meiner Erfahrung nach liegt das zum größten Teil daran, dass Kundendaten nicht zentral abrufbar sind, sondern in verschiedenen Medien gespeichert werden. Auf Webseiten, in Apps, in CRM-Software, BI-Tools, Data Warehouse-Plattformen usw. Bei dieser fehlenden Datenlogistik ist es schwer, eine gezielte Nutzeransprache zu realisieren und nahtlose Customer Experiences umzusetzen.”

Der Branchenführer Tealium hat das Problem der Datenlogistik bereits im Jahr 2008 erkannt und 2013 eine Lösung auf den Markt gebracht. Andere Anbieter zogen erst 2019 nach.

Als Pioneer der Customer Data Platforms hat Tealium damit einen riesigen Erfahrungsvorsprung und unterstützt anbieterunabhängig eine große Anzahl unterschiedlicher Kanäle und Tools.

Hierzu Trefzer: „Die Tealium Customer Data Platform (CDP) ermöglicht die passgenaue Verbindung und Organisation von Kundendaten über das Internet, mobil, offline, CRM und IoT. Unseren Unternehmenskunden steht dafür unsere schlüsselfertige Infrastruktur zur Verfügung, die mehr als 1.300 integrierte standardisierte Konnektoren in Echtzeit unterstützt und so innerhalb kürzester Zeit eine optimale Kundendatenlogistik erstellt. Eine Plattform, die durch Machine Learning selbstständig dazulernt und so quasi selbst neue, optimierte Customer Experiences generiert. Mit integriertem Tag-Management, API-Hub und mit innovativen Datenmanagementlösungen können Unternehmen so ihre Kundendaten datenschutzkonform, sicherer und besser nutzen. Die Daten werden damit nicht nur für das Unternehmen wertvoller, sondern generieren eine nahtlose Customer Experience.”

With the help of a CDP, brands can combine all offline and online data to create a single customer view so they can deliver the moments their customers deserve. Photo: ©shutterstock/Monkey Business Images

Kundendaten werden die Zukunft der Customer Experience und den Erfolg eines Unternehmens bestimmen – eine CDP treibt dies voran. Foto: ©Tealium Inc.

Mit der gesteigerten Dateneffizienz spricht Trefzer bereits einen Vorteil einer CDP an. Gibt es weitere Vorteile? „Mehrere. Eine optimierte Customer Data Platform erleichtert die Gewinnung von Kunden und unterstützt das Wachstum des Kundenstamms. Gezielte, personalisierte Ansprachen fördern die Kundenbindung und -treue. Zudem bietet eine Customer Data Platform auch die Möglichkeit, durch gezielte Kundenanalysen Trends zu erkennen und das Kaufverhalten der Kund:innen zu untersuchen und zu antizipieren. Eine CDP trägt damit zu Umsatzwachstum und Effizienzgewinnen bei.

Eine kürzlich veröffentlichte Studie von Forrester hat ergeben, dass über einen Zeitraum von drei Jahren gerechnet, die CDP von Tealium für die Unternehmenskunden einen ROI von 363 Prozent in Höhe von knapp 7 Millionen US-Dollar generiert hat.”

Optimierte Kundendaten lassen sich also am ROI abmessen? „Ja, die Zahlen sprechen für sich.”

With the help of a CDP, brands can combine all offline and online data to create a single customer view so they can deliver the moments their customers deserve. Photo: ©shutterstock/Monkey Business Images

Tealium verbindet Ihre Daten, damit Sie sich mit Ihren Kunden verbinden können. Foto: ©Tealium Inc./shutterstock

www.tealium.de

Subscribe to Our Newsletter

Receive our monthly newsletter by email

I accept the Privacy Policy and Cookie Policy