Since 1956, Stuttgart’s most prominent landmark, the world’s first TV Tower, has continued to wow visitors. Panoramic views over Baden-Wuerttemberg’s capital, architectural pioneering and culinary highlights: the needle-like concrete structure measuring 217 metres is an unparalleled destination.
 
Stuttgart Television Tower is well worth a visit for various reasons. Besides the unique view over Stuttgart and its surroundings, visitors can learn interesting facts about the tower’s construction history, architecture and engineering during the ‘Overview’ tour.

Stuttgart TV Tower

The world’s first TV tower and its timeless, elegant design. Photo: © schönfeld-marketing.de

 
“Particularly exciting is the descent to the tower’s deepest secret: its foundations,” press officer Claudia Hamann says. “The ‘After-Work’ tour, booked online, takes place every second Wednesday evening. Group tours are available in German and English and can be arranged upon request.”

At the ‘early birds’ event, visitors can admire the breathtaking sunrise from above, even before the tower opens to the public.

The culinary side is taken care of by the Panorama Café. Gin and wine tastings, a ‘Romantic Dinner for Two’ or the popular Sunday lunch for the whole family promise to indulge the palate.

The TV Tower is easily reached from the central train station and it’s also a superb venue for outstanding corporate events or family occasions. There’s certainly no better way to stage an unforgettable event than 144 metres above the ground.

At the ‘early birds’ event you can admire the sunrise high above the city.

At the ‘early birds’ event you can admire the sunrise high above the city. Photo: © SWR Media Services GmbH / Achim Mende

 

Stuttgart aus der Vogelperspektive: Willkommen auf dem Fernsehturm

 
Stuttgarts markantestes Wahrzeichen, der erste Fernsehturm der Welt, begeistert bereits seit 1956 die Besucher. Panoramablick auf die Baden-Württembergische Landeshauptstadt, baugeschichtliche Pionierleistung und kulinarische Highlights machen die 217 Meter hohe Betonnadel zu einem unvergleichlichen Ausflugsort.

Ein Besuch des Fernsehturms Stuttgart lohnt sich aus vielen Gründen. Neben dem einmaligen Ausblick über Stuttgart und Umgebung, kann man bei der Turmführung „Überblick“ viel Wissenswertes über Baugeschichte, Architektur und Technik des Fernsehturms erfahren.

„Besonders spannend dabei ist der Besuch im tiefsten Geheimnis des Fernsehturms: dem Fundament“, so die Pressesprecherin Claudia Hamann. „Die After-Work-Führung, die man online reserviert, findet jeden zweiten Mittwochabend statt. Gruppen-Führungen zum Wunschtermin werden werktags auf Deutsch und Englisch angeboten.“

Einen atemberaubenden Sonnenaufgang kann man bei dem Event ‚Fernsehturm für Frühaufsteher‘ noch vor den offiziellen Öffnungszeiten bestaunen.

Kulinarische Angebote im Panoramacafé wie die Gin-, und Wein-Tastings, das ‚Romantische Abendmenü für Zwei‘ oder der beliebte Sonntags-Lunch für die ganze Familie versprechen Hochgenuss bei grandiosem Ausblick.

Der Fernsehturm, der vom Hauptbahnhof gut zu erreichen ist, bietet zudem auch den perfekten Rahmen für unvergessliche Firmenevents oder Familienfeiern. Seinen Gästen Stuttgart zu Füßen legen: Das ist bei dieser ganz besonderen Eventlocation in 144 Metern Höhe selbstverständlich.
 

www.fernsehturm-stuttgart.de

Subscribe to Our Newsletter

Receive our monthly newsletter by email

I accept the Privacy Policy and Cookie Policy