Whether cycling on a trail or through urban areas, e-bikes offer significant advantages. Fast, powerful, maneuverable and, above all, ultra-modern, they conquer the roads and the great outdoors with great ease.

Founded 1974 in California, Specialized’s DNA is programmed for speed and performance. The world’s best teams and riders rely on this brand’s products. So it’s no surprise that it was the Cham-based team that, in 2012, developed the first e-bike in the company’s history in Switzerland. And today is the global headquarters for the Turbo-series, Specialized’s e-bike label. A logical development for Content Manager Lukas Burkhart: “Everything that relates to the Turbo-series originates in Switzerland as we simply have the perfect topographic conditions. Thanks to the close cooperation between developers and top athletes, we promote innovations and thus continuously improve and enhance our e-bikes. We can test our ideas practically right on our doorstep. You won’t find better conditions than this.”

Specialized: E-BIKES ‘SWISS ENGINEERED’

A feast for the eyes: clean design and fully integrated motors. SPECIALIZED!

The cooperation with athletes not only produces unique models and technologies, but also new material. Again Burkhart: “Our main goal is the improvement of riders’ lives through innovations and inspirations. Here, the ‘Super Light’ technology has certainly been one of the most significant innovations in e-bikes in recent years. The idea behind this was the development of a light, yet powerful e-bike with agile handling. An e-bike that allows sporty people to let off more steam in less time; an e-bike that offers adequate support uphill and gives riders a much larger touring range. With the ‘Super Light’ technology, we have created e-bikes that are easy to handle both in urban areas and outdoors. E-bikes that can easily be carried on stairs in an apartment block. Or, analogously, that can be shouldered on a trail without much effort if a stretch of a track is impassable.”

The perfectly formed, sleek, narrow and unobtrusively minimalistic design lets riders forget that they are riding an e-bike. “The integrated Turbo SL system also offers excellent connectivity, e.g. to the bike’s display and to the Mission Control app. This allows riders to check their trip data live, adjust motor parameters, record or evaluate trips, or diagnose the system,” Burkhart adds.

www.specialized.com/de/en/electric-bikes

Specialized: E-BIKES ‘SWISS ENGINEERED’

‘Swiss Engineered’: the global Turbo Headquarter resides in Cham/ZG where the e-bikes are developed and designed.

 

E-Bikes ‚Swiss Engineered  ’

 

Egal ob auf dem Trail oder im urbanen Bereich: E-Bikes bieten klare Vorteile. Schnell, leistungsstark, wendig und vor allem ultramodern erobern sie die Straßen und die Natur.

1974 in Kalifornien gegründet, ist die DNA von Specialized auf Geschwindigkeit und Performance programmiert. Die weltbesten Teams und Fahrer:innen vertrauen auf die Produkte dieser Marke.
Da wundert es nicht, dass es dann das im Schweizerischen Cham ansässige Team war, das 2012 das erste E-Bike in der Geschichte des Unternehmens entwickelte. Und heute das globale Headquarter für die E-Bikes, die bei Specialized unter dem Label Turbo laufen, stellt. Für Content Manager Lukas Burkhart eine logische Entwicklung: „Alles, was mit den Turbo-Bikes zu tun hat, hat seinen Ursprung in der Schweiz, weil wir hier einfach die perfekten topografischen Bedingungen haben. Durch die enge Zusammenarbeit zwischen unseren Entwicklern und Top-Athlet:innen treiben wir Innovationen voran und verbessern und erweitern die E-Bikes damit kontinuierlich. Austesten können wir unsere Ideen praktisch direkt vor unserer Haustür. Bessere Voraussetzungen gibt es eigentlich nicht.”

Specialized: E-BIKES ‘SWISS ENGINEERED’

Eine Augenweide, cleanes Design und voll integrierte Motoren. Das ist SPECIALIZED.

Aus der Kooperation mit den Sportler:innen sind nicht nur einzigartige Modelle und Technologien hervorgegangen. Auch neue Materialien sind so entstanden. Hierzu noch einmal Burkhart: „Wir verfolgen primär ein Ziel: Durch Innovationen und Inspirationen das Leben der Fahrer:innen zu verbessern. In diesem Sinn war bei den E-Bikes sicherlich eine der innovativsten Neuerungen der letzten Jahre die ‚Super Light’-Technologie. Der Gedanke dahinter war, ein leichtes und gleichzeitig kraftvolles E-Bike mit agilem Fahrverhalten zu entwickeln. Ein E-Bike also, das es sportlichen Leuten erlaubt, sich in kürzerer Zeit mehr auszutoben. Ein E-Bike, das bergauf einen angemessenen Support bietet und den Ridern einen viel größeren Tourenradius ermöglicht. Mit der ‚Super Light’-Technologie haben wir so E-Bikes geschaffen, die im urbanen und im Outdoor-Bereich leicht zu manövrieren sind. Die auch leicht Treppen in einem Wohnblock runter- oder hochgetragen werden können. Oder eben, analog, auch ohne viel Kraftanstrengung auf einem Trail geschultert werden können, wenn ein Stück eines Weges unpassierbar sein sollte.”

Specialized: E-BIKES ‘SWISS ENGINEERED’

Im urbanen Bereich sehr handlich: Das Turbo Vado SL.

Das formvollendete, schlichte, schmale und unauffällig minimalistische Design lässt die Rider glatt vergessen, dass sie ein E-Bike fahren. „Das integrierte Turbo SL-System bietet außerdem eine hervorragende Konnektivität, zum Beispiel zum Display am Bike und zur Mission Control-App. So können die Fahrer:innen live-ihre Fahrdaten einsehen, Motorparameter anpassen, Fahrten aufzeichnen bzw. auswerten oder das System diagnostizieren,” ergänzt Burkhart.

Specialized: E-BIKES ‘SWISS ENGINEERED’

Leichte, agile und doch kraftvolle E-Bikes zu entwickeln – das war der Gedanke bei der ‘Super Light’-Technologie.

Web: www.specialized.com/ch/de/electric-bikes

Subscribe to Our Newsletter

Receive our monthly newsletter by email

I accept the Privacy Policy and Cookie Policy