In order to produce commercials that leave a positive impression in the minds of consumers, one needs, above all, a good connection to the recipients and an open eye for the product and its message.

“Considering the large number of commercials, it is difficult to stand out from the masses,” notes Benedikt Sittko from Leipzig-based Sittko Werner Filmproduktion GbR. “We therefore take an approach that allows us to make commercials that sustainably inspire audiences and clients alike. Commercials with added value!”

What began in 2010 as a student film production project has since become a production company with an international reputation. A wide variety of industries rely on Sittko Werner Filmproduktion’s catchy and entertaining commercials. Its clients include the world-famous Leipzig Gewandhaus Orchestra and large corporations such as Total Energies and Volkswagen, Porsche in particular.

Michael Werner describes the above mentioned approach: “Storytelling is our passion and we strongly believe that every product, every service should satisfy a deeply-rooted human need. Finding and naming it is the most exciting journey for us, and probably for our clients as well. We see our work as a commitment to the audience. Films, in our opinion, should not be produced solely as an end in themselves. They should inform the audience in an entertaining manner, captivate it. We promise the audience films with added value.”

Sittko Werner Filmproduktion’s portfolio includes classic commercials, image-building formats, as well as comprehensive recruiting campaigns. “The format or type of film entirely depends on the client,” stresses Sittko, “as we believe that it is pointless to impose something on a client that doesn’t suit their style. That’s why we, in cooperation with our fabulous team and of course in close consultation with our clients, develop a unique language and style for every project.”

“Ultimately,” adds Werner, ”we do not follow trends, but try to create a timeless work that the client could still show in ten years’ time. This may be bad for us as there is then no need for new commercials, but it mirrors perfectly our artistic, content-related claim.”

In order to further develop their artistic horizon and to remain open for new inspirations, Sittko and Werner collaborate with a number of outstanding filmmakers; and successfully, at that! The production La Violinista has already been shown on German and Italian television. Their commercials have won at Cannes, and the widely acclaimed thriller The Echelon Syndicate shows real cinematic potential.

Sittko Werner Filmproduktion GbR: FILMS WITH ADDED VALUE

Filme mit Mehrwert

 

Um mit Werbefilmen bei den Konsumenten positiv im Gedächtnis zu bleiben, bedarf es vor allem eines guten Zugangs zu den Empfängern und eines offenen Blicks für das Produkt und seine Botschaft.

„Bei der Vielzahl an Werbefilmen ist es schwer, aus der Masse herauszustechen”, stellt Benedikt Sittko von der in Leipzig ansässigen Sittko Werner Filmproduktion GbR fest. „Wir verfolgen daher einen Ansatz, der es uns ermöglicht, Werbefilme zu drehen, die Publikum und Auftraggeber gleichermaßen nachhaltig begeistern. Werbefilme mit Mehrwert!”

Sittko Werner Filmproduktion GbR: FILMS WITH ADDED VALUE

Was 2010 als studentisches Filmproduktionsprojekt begann, ist mittlerweile eine Produktionsfirma mit internationalem Renommee geworden. Die unterschiedlichsten Branchen setzen auf die einprägsamen, unterhaltsamen Werbefilme der Sittko Werner Filmproduktion.

Zu ihren Kunden zählen unter anderem das weltberühmte Gewandhausorchester und Konzerne wie Total Energies und Volkswagen, dabei insbesondere die Marke Porsche.

Michael Werner beschreibt den bereits erwähnten Ansatz: „Das Erzählen von Geschichten ist unsere Passion und wir sind der festen Überzeugung, dass jedes Produkt, jede Dienstleistung ein tiefsitzendes menschliches Bedürfnis befriedigen sollte. Dies zu finden und zu benennen ist die spannendste Reise für uns und wahrscheinlich auch für den Kunden.

Sittko Werner Filmproduktion GbR: FILMS WITH ADDED VALUE

Benedikt Sittko und Michael Werner schaffen zeitlose Werbefilme.

Daher sehen wir unsere Arbeit als eine Art Verpflichtung gegenüber den Zuschauenden. Aus unserer Sicht sollten Filme nicht aus reinem Selbstzweck produziert werden, sondern das Publikum unterhaltsam informieren, in seinen Bann ziehen. Wir versprechen dem Publikum Filme mit Mehrwert.”

Das Portfolio der Sittko Werner Filmproduktion umfasst den klassischen Werbefilm, imagebildende Formate bis hin zu umfassenden Recruitingkampagnen. „Welches Format oder welche Art Film wir wählen, hängt ganz allein vom Kunden ab”, betont Sittko. „Denn wir glauben, dass es keinen Sinn ergibt, einem Kunden etwas aufzuzwingen, das nicht seinem Stil entspricht. Daher entwickeln wir in Zusammenarbeit mit unserem tollen Team und natürlich in enger Absprache mit unseren Auftraggeber:innen für jedes Projekt eine ganz eigene Sprache, einen ganz eigenen Stil.”

Sittko Werner Filmproduktion GbR: FILMS WITH ADDED VALUE

„Letztendlich”, ergänzt Werner, „folgen wir keinen Trends, sondern versuchen ein zeitloses Werk zu schaffen, das der Kunde noch in zehn Jahren zeigen könnte. Ist eigentlich schlecht für uns, weil der Bedarf an neuen Filmen nicht so schnell wiederkommt, aber das ist eben unser künstlerischer, inhaltlicher Anspruch.”

Um ihren künstlerischen Horizont weiterzuentwickeln und für neue Inspirationen offen zu bleiben, kollaborieren Sittko und Werner mit einer Vielzahl außergewöhnlicher Filmemacher:innen. Mit Erfolg! Die Produktion ‚La Violinista’ wurde in der ARD und im italienischen Fernsehen ausgestrahlt, ihre Werbefilme haben in Cannes gewonnen und der vielfach gelobte Thriller ‚Das Echelon-Syndikat’ zeigt echtes Kinofilmpotential.

Sittko Werner Filmproduktion GbR: FILMS WITH ADDED VALUE

Web: www.sittko-werner-film.de

Subscribe to Our Newsletter

Receive our monthly newsletter by email

I accept the Privacy Policy and Cookie Policy