Mit einer einzigartigen Lage direkt am Meer ist das Seaside 43 in St. Peter Ording das perfekte Hotel für Küstenliebhaber und Ruhesuchende. Der Name ist Programm: 43 Stufen führen über den Deich bis zum Meer. Das Haus aus dem 19. Jahrhundert kombiniert Geschichte mit Charme und Stil.

Statt eines riesigen Hotelkomplexes gibt es vier individuelle Häuser mit 26 stilvoll eingerichteten Zimmern, die einen dezenten Hauch von Hyannis Port versprühen, dem klassischen Sehnsuchtsziel an der amerikanischen Ostküste. Das historische Anwesen gehörte einst dem letzten Walfänger von Eiderstedt, der dort mit seiner Familie lebte und eine Pension betrieb. Die Tochter führte den Betrieb noch bis vor zwei Jahren, dann folgte die Komplettsanierung durch die Schneider Immobilen GmbH, welche dem alten Objekt zu neuem Glanz verhalf. Geschäftsführer Stefan Schneider verbindet eine lange Freundschaft mit den Vorbesitzern und so war die Sanierung des Objekts ein echtes Herzensprojekt für ihn.

Gastfreundschaft wird im Seaside 43 großgeschrieben und so sind hier Familien mit Kindern gerne gesehene Gäste. Auch Hunde sind herzlich willkommen. Ein dezenter Service, der die Wünsche der Gäste in den Mittelpunkt stellt, wird dabei im Hotel und dem angrenzenden Café großgeschrieben. Die Gäste erwartet hierbei ein respektvolles ‚Sie‘, statt des kumpelhaften ‚Du‘.

Der Urlaubsort St. Peter Ording an der nordfriesischen Nordseeküste ist berühmt für seinen weitläufigen, gut 12 Kilometer langen Sandstrand: Sportfreunde kommen vor allem bei Wassersportaktivitäten wie Surfen und Kiten auf Ihre Kosten, besondere Highlights sind dabei die Kitebuggy-Fahrten und Strandsegeln am Strand. Der Strand, das Wattenmeer und die Dünenlandschaft bieten zudem ideale Ausflugsziele für Naturliebhaber. Für Familien bietet sich vor allem die Dünentherme an, sowie Bootstouren zu den Seehundsbänken oder zu einer der Nordseeinseln. Nach einem aktiven Tag in St. Peter Ording können sich die Gäste dann im Seaside 43 entspannen: Der Wellnessbereich bietet eine Sauna, Ruheraum und eine Liegewiese mit Blick über die Landschaft.

Kulinarische Erlebnisse bieten sich den Gästen im angrenzenden Café 43. Hier sind sie eingeladen, den Tag mit einem ausgiebigen und reichhaltigen Frühstück zu beginnen. Das Besondere: Es wird kein klassisches Frühstücksbuffet angeboten, stattdessen serviert das Serviceteam ein individuell auf die Gäste zugeschnitten Frühstück auf Etageren direkt am Platz. Am Nachmittag bietet das Café 43 dann eine breite Auswahl an hausgemachten Kuchen und Spezialitäten – bei rauen Nordseetagen im verglasten Wintergarten und an sonnigen Tagen auf der Sonnenterrasse. Hausgäste und externe Gäste sind gleichermaßen herzlich Willkommen.

Seaside 43: ENTSPANNUNG UND SPASS – GERADE EINMAL 43 STUFEN VOM MEER ENTFERNT

Web: www.seaside43.de

Subscribe to Our Newsletter

Receive our monthly newsletter by email

I accept the Privacy Policy and Cookie Policy