SCHUMACHER is a digital branding and design agency that helps companies to turn customers and candidates into true fans of their brand. Next to developing a brand strategy and the corporate design, Schumacher also creates websites, apps, brochures and other measures concerning the company and sustainability communication.

“A strong brand achieves clarity, differentiates itself from competitors and is an identity building factor for customers and employees alike,” says Dipl. Designer Michael Schumacher who founded the agency SCHUMACHER together with his partner Verena. What does a company stand for? Which goals does it have? How does it position itself on the market? Which values does it have? What kind of benefits does it create? How does it define its purpose, its meaning for customers, employees and society?

How the cooperation looks depends on where the agency’s client stands when it comes to branding and positioning. In a joint conception phase, Michael Schumacher and his team first investigate the actual need and then develop an individual approach for every client. From their two sites in Berlin and the Rhine-Main-area, the 25-person-strong team of strategists, conceptualists, designers, web developers, marketing and content specialists look after clients from all over Germany.

“We work in a future-orientated manner and visualise the brand of the future,” says Schumacher. With its strategic focus, SCHUMACHER accompanies the complete branding process – from strategy, to design, cross-media solutions and training in innovation methods. The multiple-award-winning agency has a focus on supporting medium-sized companies. “These companies often present themselves in a way that does not reflect the quick developments that have occured in recent years,” says Schumacher. Medium-sized companies are true innovators, after all, but at the same time face great challenges: demographic and societal change, sustainability and the growing digitalisation of all company sectors lead to new values, products and business models. This should be reflected in the brand and all its touchpoints to fully expand its appeal.

Skills shortages mean that companies must increasingly build themselves an employer brand. “Studies have shown that companies with good employer branding have less recruiting costs and fluctuation and find it easier to enthuse new employees,” explains Schumacher, who helps companies to develop a sense of self as an employer and to make that tangible. A strong employer brand enhances the feeling of belonging, the productivity and therefore the customer-satisfaction – a win-win-situation.

 
Web: www.schumacher-design.de

SCHUMACHER: WITH A STRONG BRAND, INTO A SUSTAINABLY SUCCESSFUL FUTURE

Above: Brand strategy and design for AUTHADA. Below: Employer branding and career portal for DAW.

 

Mit einer starken Marke in eine nachhaltig erfolgreiche Zukunft

 

SCHUMACHER ist eine digitale Branding- und Designagentur, die Unternehmen dabei hilft, aus Kunden und Bewerbern echte Fans der Marke zu machen. Neben der Entwicklung der Markenstrategie und des Corporate Designs betreut Schumacher die Ausgestaltung von Websites, Apps, Broschüren und weitere Maßnahmen der Unternehmens- und Nachhaltigkeitskommunikation.

„Eine starke Marke schafft Klarheit, differenziert vom Wettbewerb und ist für Kunden wie Mitarbeiter:innen identitätsstiftend“, sagt Dipl. Designer Michael Schumacher, der die Agentur SCHUMACHER gemeinsam mit seiner Partnerin Verena gründete. Wofür steht ein Unternehmen konkret? Welche Ziele verfolgt es? Wie positioniert es sich im Wettbewerb? Welche Werte werden gelebt? Welchen Nutzen schafft es? Und wie definiert sich der Purpose, der übergeordnete Sinn für Kunden, Mitarbeitende und die Gesellschaft?

SCHUMACHER: WITH A STRONG BRAND, INTO A SUSTAINABLY SUCCESSFUL FUTURE

Corporate Design und Website für die Immobilie ‚Medicenter Süd’ / Unten: Markenentwicklung für die gemeinnützige Solon gGmbH.

Wie genau die Zusammenarbeit abläuft, hängt davon ab, wo genau der Agenturkunde hinsichtlich Branding und Positionierung steht. In einer gemeinsamen Konzeptionsphase ergründen Michael Schumacher und sein Team zunächst den tatsächlichen Bedarf und entwickeln für jedes Unternehmen ein maßgeschneidertes Vorgehen. Das 25-köpfige Expertenteam aus Strategen, Konzeptern, Designern, Webentwicklern, Marketing- und Content-Spezialisten betreut von den zwei Standorten in Berlin und Rhein-Main-Gebiet aus Kunden in ganz Deutschland.

„Wir arbeiten zukunftsorientiert und machen die Marke von Morgen sichtbar und erfahrbar“, sagt Schumacher. Mit seiner strategischen Ausrichtung deckt SCHUMACHER den gesamten Branding-Prozess ab – von der Strategie, über das Design bis hin zur crossmedialen Umsetzung und der Schulung hinsichtlich Innovationsmethoden. Ein Schwerpunkt der mehrfach ausgezeichneten Agentur liegt dabei auf der Unterstützung des Mittelstands. „Oft haben mittelständische Unternehmen einen Auftritt, der deren rasante Entwicklung der letzten Jahre nicht mehr ausreichend repräsentiert“, sagt Schumacher. Immerhin ist der Mittelstand ein Innovationsmotor, sieht sich aber zeitgleich großen Herausforderungen ausgesetzt: demographischer und gesellschaftlicher Wandel, Nachhaltigkeit und die zunehmende Digitalisierung aller Unternehmensbereiche führen zu neuen Werten, Produkten und Geschäftsmodellen. Die sollten in der Unternehmensmarke und allen Touchpoints Ausdruck finden, um ihre Anziehungskraft zu entfalten.

SCHUMACHER: WITH A STRONG BRAND, INTO A SUSTAINABLY SUCCESSFUL FUTURE

Eine Leidenschaft für Menschen und Design: Das verbindet Verena und Michael Schumacher. Darum gründeten sie 2003 gemeinsam die gleichnamige Agentur. Sie führen sie noch heute nach gleichem Grundsatz und sind mit viel Herzblut in das tägliche Geschäft involviert.

Der Fachkräftemangel sorgt außerdem dafür, dass sich Unternehmen zunehmend eine Arbeitgebermarke aufbauen – Stichwort Employer Branding. „Untersuchungen zeigen, dass Unternehmen mit einer starken Arbeitgebermarke wesentlich geringere Rekrutierungskosten haben, die Fluktuation geringer ist und es leichter fällt, neue Mitarbeiter*innen für das Unternehmen zu begeistern“, sagt Schumacher, der Unternehmen dabei hilft, ein klares Selbstverständnis als Arbeitgeber zu entwickeln und erlebbar zu machen . Eine starke Arbeitgebermarke fördert die Zugehörigkeit zum Unternehmen sowie die Produktivität und sorgt so für mehr Kundenzufriedenheit – ein Gewinn für alle Seiten.

SCHUMACHER: WITH A STRONG BRAND, INTO A SUSTAINABLY SUCCESSFUL FUTURE

Verschiedene Awards belegen die ausgezeichnete Qualität der Agentur SCHUMACHER in den Bereichen ‚Strategie, Brand Management und Brand Creation‘.

Web: www.schumacher-design.de

Subscribe to Our Newsletter

Receive our monthly newsletter by email

I accept the Privacy Policy and Cookie Policy