Rothaus Brewery was established some centuries ago, yet you can still find it right where it’s always been, in the Upper Black Forest. Here, you can not only find traditional craftsmanship, but also heartfelt passion for the art of brewing. That’s how crystal-clear water and regional ingredients are turned into premium beers – including the undisputed favourite of the range: Tannenzäpfle.

The history of Rothaus Brewery goes back all the way to 1791. The special location, 1,000 metres above sea level, and the passion for beer making, have remained unchanged ever since. “The answer to the question of what our secret is begins with the raw ingredients,” says sole director Christian Rasch. “We source all our ingredients locally. This guarantees short delivery routes and premium freshness. Rothaus Brewery uses a cold fermentation process and allows the beer to mature in our storage tanks for a long time. That’s what gives the Tannenzäpfle time to develop its uniquely spicy and fresh flavour.”

The Tannenzäpfle is the firm favourite among the Rothaus beers and a must-try for all beer enthusiasts. “In the newly designed rooms of our ‘GenussWelt’ you can experience the taste of our homeland – a cross between Black Forest cosiness and contemporary vibes,” he says. “All year round, we offer our guests seasonal and regional dishes. This ensures freshness and high quality. In our sunny beer garden, you can sit back, relax and enjoy traditional dishes with freshly tapped Rothaus beer. Our beer garden is open from May to October, depending on the weather.”

If you want to dive deeper into the world of Rothaus, the exciting brewery tour (an interactive exhibition about traditional brewing craftsmanship and innovative production methods at the ZÄPFLE-home), or a walk on the ZÄPFLE path around the brewery grounds, come highly recommended.

There’s also a diverse range of typical Black Forest events: barbecue courses at the barbecue and cooking academy, themed evenings such as Whisky Tasting Dinners, the international food festival, and much more. Current dates are displayed on their website where you can also find Rothaus Whisky in the online shop.

The gated brewery premises have seminar and conference rooms with state-of-the-art equipment. Rasch adds: “For tourists and business travellers, our main building has comfortably furnished double rooms, and additional lovingly designed rooms are located in our Alpenblick building.”

Crisp air, breathtaking views and delicious beer – what else could you ask for?

 
Web: www.rothaus.de

Rothaus Brewery: TASTE THE BLACK FOREST

 

Schwarzwald im Glas

 

Die Brauerei Rothaus gibt es bereits seit vielen Jahrhunderten. Nach wie vor mitten im Hochschwarzwald gelegen, wird hier mit Leidenschaft die traditionelle Brauereikunst gepflegt. So entstehen aus kristallklarem Wasser und regionalen Zutaten Qualitätsbiere wie auch der unumstrittene Liebling: Das Tannenzäpfle.

Die Geschichte der Brauerei Rothaus geht weit zurück, und zwar bis zur Gründung im Jahr 1791. Der besondere Standort auf 1.000 Metern Höhe und die Liebe zur Handwerkskunst des Bierbrauens haben sich allerdings seitdem nicht verändert. „Die Antwort auf die Frage, worin das Geheimnis der Rothaus Qualität liegt, beginnt bei den Rohstoffen”, erklärt der Alleinvorstand Christian Rasch. „Alle Zutaten können wir direkt aus unserer Heimatregion beziehen. Dies garantiert kurze Lieferwege sowie absolute Frische. Das Rothaus Brauverfahren mit der kalten Gärung und der langen Reifezeit in unseren Lagertanks gibt dem Tannenzäpfle Zeit für seinen einzigartig würzigen und frischen Geschmack.”
Das Tannenzäpfle ist der absolute Klassiker unter den Rothaus-Bieren und für alle Bierliebhaber ein klares Muss.

Rothaus Brewery: TASTE THE BLACK FOREST

„In den neu gestalteten Räumlichkeiten unserer ‚GenussWelt‘ fühlt man den Geschmack unserer Heimat zwischen Schwarzwälder Gemütlichkeit und hellen, modernen Elementen“, so Rasch. „Unseren Gästen bieten wir das ganze Jahr hindurch saisonale und regionale Speisen an. Dies ist ein Garant für die Frische und hohe Qualität unserer Gerichte. In unserem sonnigen Biergarten kann man sich entspannt zurücklehnen und herzhafte Gerichte mit frisch gezapftem Rothaus-Bier genießen. Bei schönem Wetter ist unser Biergarten von Mai bis Oktober geöffnet.”

Tiefere Einblicke in den Rothaus-Alltag bekommt man bei einer der spannenden Brauereibesichtigungen, einer interaktiven Ausstellung über traditionelle Braukunst mit innovativen Produktionsmethoden in der ZÄPFLE Heimat oder bei einem Spaziergang auf dem ZÄPFLE Weg über das Brauereigelände.

Es werden außerdem schwarzwaldtypische Events wie Grillkurse in der Grill- und Kochakademie, Themenabende wie das Whisky Tasting Dinner, das internationales Food Festival, und vieles mehr angeboten. Aktuelle Termine findet man auf der Website, wo im Online-Shop auch die Rothaus Whiskys erhältlich sind.

Seminar- und Tagungsräume mit ausgezeichneter technischer Ausstattung befinden sich auf dem zugangsgeschützten Gelände der Brauerei. Rasch fügt hinzu: „Für urlaubsfreudige Gäste und Geschäftsreisende verfügt unser Haupthaus im Brauereigasthof über gemütlich eingerichtete Doppelzimmer – weitere Wohlfühlzimmer befinden sich in unserem Haus Alpenblick.“

Frische Luft, grandioser Fernblick und ein köstliches Bier – was will man mehr?

Rothaus Brewery: TASTE THE BLACK FOREST

Brauerei Rothaus, Hochschwarzwald.

Web: www.rothaus.de

Subscribe to Our Newsletter

Receive our monthly newsletter by email

I accept the Privacy Policy and Cookie Policy