From a breakfast outside in the sunshine to a sophisticated dinner with friends and a cocktail at the bar: the Restaurant Dogana in the idyllic Vorarlberg offers the perfect atmosphere and outstanding dishes. Run by the Gallaun family since 1979, it combines family values with modern gastronomy.

The Restaurant Dogana, with its light blue façade, lies at the foot of the Schattenburg in Feldkirch, Austria, and is therefore the ideal place to stop for a bite to eat after a hike, a stroll, or the weekly shopping trip. As a true family business, the restaurant stands for culinary pleasures and great hospitality. “My father and my uncle founded the Dogana 42 years ago,” says Manuel Gallaun, who has worked in the family business for more than ten years as proprietor and sommelier and will, in the future, take over the business. “Of course, we will keep our core values,” he promises. The Dogana concept wants to offer something for everyone – every taste and every budget.

On the top floor lies the more sophisticated but relaxed restaurant, that invites guests to sample a splendid menu at both lunchtime and dinner, as Manuel Gallaun explains. And on the ground floor with its café, the bar and the garden in the pedestrian zone, “one can casually have a Currywurst or drink a beer”.

RESTAURANT DOGANA: A VISUAL TREAT AND CULINARY DELIGHT – THE IDEAL PLACE FOR A TASTEFUL BREAK

FUSION KITCHEN WITH REGIONAL PRODUCE

The head chef’s focus lies on regional and seasonal produce, and so the restaurant, next to classics like the Wiener Schnitzel, also offers local fish dishes. The food, however, is not just your typical Austrian fare, but also plays with the influences of some international kitchen cultures, too: diners will be delighted to find oriental plates on the menu, and dishes with falafel or chickpeas, for example. The comprehensive wine menu mirrors this concept, focusing on Austrian wines with a selection of internationally renowned wines on offer, too.

New visions are important for all types of gastronomy: “We have always grown and made progress,” says Manuel Gallaun. The business recently opened an ice-cream parlour next door: with the credo ‘made for you’, it focuses on individual combinations and toppings. The Dogana always wants to have its finger on the pulse, and so guests can continue to expect brand-new ideas and concepts arriving in the future.

AUGENSCHMAUS UND GAUMENFREUDE – DER IDEALE ORT FÜR EINE KULINARISCHE AUSZEIT

 

Vom Frühstück draußen in der Sonne, über ein gehobenes Dinner mit Freunden bis hin zu einem Cocktail an der Bar: Das Restaurant Dogana im idyllischen Vorarlberg bietet für alles die perfekte Atmosphäre und herausragende Gerichte. Seit 1979 von der Familie Gallaun geführt, verbindet es Familienwerte mit moderner Gastronomie.

Das Restaurant Dogana mit seiner hellblauen Fassade liegt am Fuße der Schattenburg im österreichischen Feldkirch und ist somit der ideale Ort zum Einkehren nach einer Wanderung, einem Spaziergang oder dem wöchentlichen Einkaufsbummel. Als echter Familienbetrieb steht das Restaurant seit vielen Jahren für Genuss und Gastfreundschaft. „Mein Vater und mein Onkel haben das Dogana vor 42 Jahren gegründet“, sagt Manuel Gallaun, der selbst als Gastronom und Sommelier seit über zehn Jahren im Familienbetrieb arbeitet und in Zukunft die Leitung des Betriebes übernehmen wird. „Unsere Grundwerte bleiben selbstverständlich erhalten“, sagt er. Denn das Konzept will für jeden etwas bieten – für jeden Geschmack und jedes Budget.

Im Obergeschoss liegt das gehobene, aber legere Speiserestaurant, das mittags und abends zu gediegener Kulinarik einlädt, wie Manuel Gallaun erzählt. Und im Erdgeschoss mit seinem Café, der Bar und dem Gastgarten in der Fußgängerzone, „kann man auch ungezwungen eine Currywurst essen und ein Bier trinken“.

FUSION-KÜCHE MIT REGIONALEN PRODUKTEN

Der Hauptfokus des Küchenchefs liegt auf regionalen und saisonalen Produkten und so gibt es im Speiserestaurant neben dem klassischen Kalbsschnitzel auch lokale Fischgerichte. Doch ist das Essen nicht einfach nur ‚typisch österreichisch‘, sondern spielt mit den Einflüssen internationaler Küchenkulturen. So stehen beispielweise auch orientalische Gerichte mit Falafel und Kichererbsen auf der Speisekarte. Auch die umfangreiche Weinkarte fokussiert auf österreichische und einige ausgewählte und renommierte internationale Weine.

Neue Visionen mitzubringen, ist in der Gastronomie wichtig. „Wir sind immer gewachsen und haben uns stetig evolutioniert“, sagt Manuel Gallaun. So hat der Betrieb kürzlich nebenan eine eigene Eisdiele eröffnet, die mit dem Kredo „Für Dich Gemacht“ auf individuelle Kombinationen und Toppings setzt. Das Dogana bemüht sich immer am Puls der Zeit zu sein und so erwarten die Gäste auch in Zukunft neue Konzepte und Ideen.

RESTAURANT DOGANA: A VISUAL TREAT AND CULINARY DELIGHT – THE IDEAL PLACE FOR A TASTEFUL BREAK

Web: https://www.dogana.com

Subscribe to Our Newsletter

Receive our monthly newsletter by email

I accept the Privacy Policy and Cookie Policy