Companies spend millions on waste disposal management each year. Resourcify offers a platform solution to optimise these processes and make the workflow more transparent – with a double effect: companies will reduce costs and have a positive impact on the climate by investing in a greener, circular economy.

“Without more efficient waste management we won’t reach our climate targets of net-zero by the middle of this century,” says Gary Lewis, Resourcify founder and CEO. The clean-energy revolution will only allow us to reach about 50 per cent of the net-zero CO2-target. “The remaining 50 per cent needs to come from a circular economy. We need a resource-revolution.“

Resourcify: EFFICIENT WASTE RECYCLING FOR A BETTER AND ZERO-WASTE FUTURE

Through the digitisation of daily operations, Resourcify enables all businesses to manage, track and improve their recycling.

For a long time, efficient waste recycling has been blocked by outdated systems. Resourcify provides the necessary centralised tool for all waste and recycling processes that, for instance, allows waste reports within a few clicks and ensures legal compliance. “By helping companies, we’re addressing the largest waste producers, and can help them not only save costs and recycle more – but also give them the tools they need to contribute to the challenge we face as a society,“ says Lewis.

Resourcify: EFFICIENT WASTE RECYCLING FOR A BETTER AND ZERO-WASTE FUTURE

Gary Lewis, CEO and co-founder of Resourcify – Forbes 30 under 30. Photo: Patrick Lipke

German market leaders like Hornbach and Edeka are already using Resourcify and the solution has shown its efficiency at over 25,000 sites in six European countries.

 

EFFIZIENTES ABFALLMANAGEMENT FÜR EINE BESSERE ZERO-WASTE-ZUKUNFT

 

Unternehmen geben jährlich Millionen für Abfallbeseitigung aus. Resourcify bietet hier eine Plattform-Lösung, um diese Prozesse zu optimieren und Arbeitsabläufe transparenter zu machen – mit doppelt-positivem Effekt: Unternehmen reduzieren ihre Kosten und haben zeitgleich einen positiven Einfluss auf das Klima, indem sie in eine grüne Kreislaufwirtschaft investieren.

„Ohne effizienteres Abfallmanagement werden wir unser Klimaziel eines Net-Zero bis Mitte des Jahrhunderts nicht erreichen“, sagt Resourcify Gründer und CEO Gary Lewis. Die Revolution hin zu erneuerbaren Energien wird gerade einmal 50 Prozent des Net-Zero CO2-Zieles ermöglichen. „Die verbleibenden 50 Prozent müssen aus der Kreislaufwirtschaft kommen. Wir brauchen eine Rohstoff-Revolution.“

Lange Zeit wurde ein effizientes Abfallrecycling durch veraltete Systeme blockiert bis schließlich Resourcify mit einer neuen Lösung und einem zentralisierten Tool für alle Abfall- und Recyclingprozesse auf dem Markt kam, welches beispielsweise Abfallberichte mittels weniger Klicks erlaubt und zeitgleich sicherstellt, dass die Abfallprozesse legalen Vorgaben entsprechen.

„Indem wir Unternehmen helfen, richten wir uns an die größten Abfallproduzenten, und ermöglichen ihnen nicht nur Kosten zu sparen, sondern auch mehr zu recyceln – darüber hinaus geben wir ihnen ein Werkzeug an die Hand, mit dem sie auf die heutigen gesellschaftlichen Herausforderungen reagieren können“, sagt Lewis.

Führende deutsche Unternehmen wie Hornbach und Edeka nutzen inzwischen Resourcify. Die Lösung hat ihre Effizienz an 25.000 Standorten in sechs europäischen Ländern bewiesen.

www.resourcify.de

Subscribe to Our Newsletter

Receive our monthly newsletter by email

I accept the Privacy Policy and Cookie Policy