Daten einfach erfassen

TEXT: MARILENA STRACKE | PHOTOS © aescologic, Uniklinik RWTH Aachen, pixolus

Das Kölner Unternehmen pixolus ist ein absoluter Pionier in Sachen mobiler Datenerfassung. pixolus entwickelt Scanfunktionen und Apps, um Daten einfach per Smartphone-Kamera zu digitalisieren. Innovative Lösungen zur automatisierten Datenerfassung – dafür steht pixolus.

Der Name pixolus leitet sich aus Pixel und Solution ab. Das Team besteht aus Ingenieuren, Informatikern, Betriebswirten sowie App-Entwicklern und entwickelt smarte Lösungen zur Digitalisierung von Prozessen für verschiedene Branchen.

Egal, ob man Zählerstände von Strom, Gas, Wasser oder Wärme mit der App pixometer ablesen will oder Apps für Medizin, Logistik oder Marketing benötigt – pixolus macht die Datenerfassung mit individuell entwickelten Lösungen zum Kinderspiel. Ähnlich wie beim Erfassen eines QR-Codes werden auch Buchstaben und Ziffern per Kamera erkannt.

Zum eingeschworenen Kundenstamm von pixolus gehören im Energiebereich innogy Metering, Vattenfall, Yello und verschiedene Stadtwerke. In der Medizinbranche zählen aescologic und ODI Medical zu den Kunden, aktuell läuft im Konsortium mit der Uniklinik RWTH Aachen und Philips ein App-Projekt zur Pflegedokumentation. Im Auftrag von SOPHOS hat pixolus für eine Messe eine interaktive Multimedia-App entwickelt.

pixolus bietet nicht nur kundenspezifische Apps, sondern auch eine umfassende Beratung zu Systemintegration und Digitalisierung. Rundum ein guter Partner.

pixolus.de

FOTO © PIXOLUS
© PIXOLUS