The Oberpollinger is widely considered Munich’s number-one shopping destination. Built as far back as 1905 and situated directly at the popular Neuhauser Straße, in recent years the luxury department store has been lovingly refurbished and now presents an exciting shopping experience with internationally known brands in a whole new splendour.

“We want to be Munich’s department store with a heart. This means that with great intuition and joy, our colleagues can identify our guests’ every wish and desire,” says general manager Alexander Repp. This includes, for example, interpreting existing trends individually and personally for different clients and inspiring them to try out new ideas. For this, Oberpollinger also offers a personal shopping service: “We have a specialised team of styling experts that looks after customers’ personal shopping wishes. With a lot of know-how, experience and empathy, our team addresses individual needs and finds the right styling for each person.”

Brand worlds that invite you to explore

The Oberpollinger is an incomparable icon: “Many that come to us say: I no longer need to go to Selfridges, Harrods or Macy’s, and can stay in Munich instead. We have 35,000 square metres of great and inspiring brands, one million products in total.” YSL, Gucci, Prada – in the luxury boulevard customers can find “everything they could ever wish for,” says Alexander Repp, and mentions another highlight on offer: the beauty department not only features top-players like Chanel and Dior, but also niche brands like Byredo and Aesop. The second floor, meanwhile, is many a woman’s dream: 2,000 square metres of shoes.

Christmas at Oberpollinger

Christmas is a unique and magical time at Oberpollinger: “This year we have fantastic window displays with the number-one Christmas brand, Tiffany,” reveals Alexander Repp. The whole building is decorated in classic Christmas colours and the fourth floor holds the annual Christmas market. “Christmas celebrates harmony and the joy of giving and we enjoy inspiring people with gift ideas,” says Alexander Repp. “On the fifth floor, you will additionally find yet another highlight in our fabulous roof terrace: with little chalets and a festive atmosphere, the Winter Wonderland is Munich’s highest Christmas market, so to speak – a true insider’s tip.” The charming chalets are heated and “we offer some fantastic catering,” concludes Repp – and all that in a typically pleasant Alpine atmosphere.

Oberpollinger: A MUNICH SHOPPING ICON THAT IS INCOMPARABLE

The impressive historical facade of the Oberpollinger.

 

Eine Münchner Einkaufsikone, die ihresgleichen sucht

 

Der Oberpollinger ist die Nummer 1 Shopping Destination in München. Bereits 1905 erbaut und direkt an der beliebten Neuhauser Straße gelegen, wurde das Luxus-Warenhaus in den vergangenen Jahren liebevoll und aufwändig umgebaut und präsentiert jetzt spannende Shopping-Welten mit international bekannten Marken im neuen Glanz.

„Wir möchten in München der Department Store mit Herz sein. Darunter verstehen wir, dass unsere Kolleg*innen mit Freude und Intuition unseren Gästen ihre Wünsche von den Augen ablesen“, sagt General Manager Alexander Repp. Dazu gehört es beispielsweise, bestehende Trends individuell und persönlich für die Kund*innen zu interpretieren und diese zu neuen Ideen zu inspirieren. Hierfür bietet der Oberpollinger auch einen Personal Shopping Service: „Wir haben ein eigenes Team von Styling Experten, das sich exklusiv um die persönlichen Shopping-Wünsche unserer Kund*innen kümmert. Mit viel Know-how, Erfahrung und Einfühlungsvermögen geht unser Team auf die individuellen Bedürfnisse ein und findet so Styles zum Wohlfühlen.“

Markenwelten, die zum Verweilen einladen

Der Oberpollinger ist eine Einkaufsikone, die ihresgleichen sucht. „Viele derjenigen, die zu uns kommen, sagen: Nun muss ich gar nicht mehr zu Selfridges, Harrods oder Macy‘s, sondern kann einfach in München bleiben. Wir haben 35.000 Quadratmeter mit vielen tollen und inspirierenden Marken, insgesamt über eine Million Artikel.“ YSL, Gucci, Prada – im Luxury-Boulevard finden Kund*innen „eigentlich alles, was das Herz begehrt“, sagt Alexander Repp und nennt ein weiteres Highlight: In der Beauty Abteilung gibt es neben den Top-Playern wie Chanel oder Dior auch exklusive Nischenbrands wie Byredo oder Aesop. In der zweiten Etage findet sich der Traum jeder Frau: eine 2.000 qm große Schuhabteilung.

Weihnachten im Oberpollinger

Weihnachten ist im Oberpollinger eine ganz besondere und zauberhafte Zeit: „Wir haben dieses Jahr fantastische Fenster mit der Weihnachtsmarke schlechthin, mit Tiffany, gestaltet“, erzählt Alexander Repp. Das ganze Haus ist in klassischen, weihnachtlichen Farben geschmückt und auf der vierten Etage gibt es den alljährlichen Weihnachtsmarkt. „Weihnachten ist das Fest der Harmonie und des Gebens und es macht uns Freude, Menschen zu Geschenkideen zu inspirieren“, sagt Alexander Repp. „Zudem finden Sie in der fünften Etage auf unserer großartigen Dachterrasse ein weiteres Weihnachtshighlight: Mit kleinen Chalets und viel festlicher Atmosphäre ist das Winter Wonderland sozusagen der höchste Weihnachtsmarkt Münchens – ein echter Geheimtipp.“ Die charmanten Hütten sind beheizt „und man bekommt ein fantastisches Catering“ – und das in typischer alpiner Hütten-Atmosphäre.

Oberpollinger: A MUNICH SHOPPING ICON THAT IS INCOMPARABLE

Web: www.oberpollinger.de

Subscribe to Our Newsletter

Receive our monthly newsletter by email

I accept the Privacy Policy and Cookie Policy