Soft Skills werden im Berufsleben immer wichtiger – und das nicht erst für gestandene Mitarbeiter und Führungskräfte, sondern bereits ganz am Anfang der Karriere. allskills-Training in Berlin hat sich neben der Mitarbeiterentwicklung und IT-Schulungen auch auf den Bereich Azubis und Studenten spezialisiert. allskils-Training ist eine Niederlassung des IT-Schulungsexperten NetQuest GmbH.

Training und Schulungen sollten immer speziell auf die Zielgruppe zugeschnitten sein. Das gilt insbesondere für Auszubildende und Studenten: „Azubis sind noch im fachlichen Wissensaufbau und können somit noch nicht auf eine abgeschlossene Ausbildung mit allen Kenntnissen zurückgreifen“, sagt Sabine Korn-Dörfler, Vertriebs- und Geschäftsleiterin der NetQuest GmbH. Auch fehlt ihnen die Praxiserfahrung. „Das ist der entscheidende Unterschied zu einem fertigen und erfahrenen Mitarbeiter.“

Schwerpunkt liegt bei allskills-Training auf Software- und IT-Themen und gerade im IT-Bereich braucht es oft gute Vorkenntnisse, wenn man an regulären Seminaren teilnehmen möchte. Für Auszubildende ist das entsprechende Schulungstempo dann oft zu hoch. allskills-Training hat daher die Seminare für Auszubildende entsprechend angepasst. So dauert ein SQL-Seminar zehn statt fünf Tage, so dass die Azubis mehr Zeit haben, die Inhalte zu lernen. Auch gibt es mehr Praxisübungen. „Fehler sind ausdrücklich erlaubt, um gerade die ‚Fallstricke‘ künftig zu erkennen.“

NetQuest GmbH: MIT DEN RICHTIGEN FÄHIGKEITEN INS BERUFSLEBEN STARTEN

allskills-Training hat die Seminare konkret als Zusatzausbildung zum Berufsschullehrplan entwickelt –entsprechend den Wünschen von Ausbildungsfirmen. „Denn innerhalb der Berufsschulausbildung werden zwar Grundlagen der Softwareprogrammierung oder der IT-Netzwerktechniken vermittelt, jedoch kann ein Azubi mit diesem rudimentären Wissen in den Ausbildungsfirmen kaum schon in Tätigkeiten eingebunden werden“, erklärt Sabine Korn-Dörfler. Firmen haben schließlich sehr komplexe Netzwerke und spezielle Softwareprogramme. „Ein Azubi kann erst dann auf die IT ‚losgelassen‘ werden, wenn er schon gute Kenntnisse hat – dazu ist der ganze Bereich viel zu sensibel.“ allskills-Schulungen bieten entsprechend die Möglichkeit, Azubis gezielt zu schulen, und Unternehmen können hier individuelle Seminarwünsche anfragen.

Neben den fachlichen Kenntnissen brauchen Auszubildende auch klassische „Soft Skills“, die in allen Branchen gleichermaßen wichtig sind. Dazu gehören zum Beispiel strukturiertes Arbeiten, sowie die Planungs-, Kommunikations- und Teamfähigkeit. Das können sie mit dem Seminar ProfilPASS erwerben. „Dieses Seminar wird auch oft als Firmen-Schulung für Mitarbeiter gebucht, und kann inhaltlich natürlich individuell angepasst werden“, sagt Korn-Dörfler.

allskills-Training bietet seit über 20 Jahren klassische IT- und Software-Schulungen an, seit 2017 gehört das Unternehmen unter neuem Namen zur NetQuest GmbH, ein ebenfalls seit 20 Jahren etablierter IT-Dienstleister. NetQuest Dozent*innen arbeiten bundesweit und international für verschiedene Schulungszentren, vor allem im B2B-Bereich.

NetQuest GmbH: MIT DEN RICHTIGEN FÄHIGKEITEN INS BERUFSLEBEN STARTEN

Web: www.allskills-training.com
www.netquest.de
www.azubi-training.berlin

Subscribe to Our Newsletter

Receive our monthly newsletter by email

I accept the Privacy Policy and Cookie Policy