People battling chronic illnesses often struggle to remember all their therapies and medication. Mediteo GmbH’s free ‘mediteo’ App offers the appropriate support for a wide variety of these illnesses, including high blood pressure, diabetes, chronic pain and thyroid problems.

According to the World Health Organisation (WHO), only 50 per cent of people with chronic illnesses in industrialised countries are regularly following their therapy plan. The mediteo app provides much-needed support in people’s often stressful daily lives. The TÜV-certified app reminds users to take their medication regularly, gives them an overview on medical appointments or readings, and provides the necessary instruction leaflets.

Mediteo GmbH: DIGITAL SUPPORT FOR THE THERAPY OF CHRONIC ILLNESS

Left: Daily medications and appointments in a handy overview. Right: mediteo allows you to track readings and data digitally.

“We put great emphasis on the user-friendliness of our app,” says founder Prof Dr Daniel Gotthardt. For this, the company is in close contact with app users. Usability, handling, and the protection of personal data have been highlighted by the German organisation Stiftung Warentest, who in 2021 named the app test winner among free medication apps.

Since 2015, Mediteo GmbH has been advancing digitalisation in the health sector, providing great advantages for patients. “Digital solutions can be used to monitor the development of medical data, for example, which can be important for adjusting a certain therapy,” says Prof Gotthardt. Software solutions are therefore tackling problems at the core of the health sector. “Try it out yourself and download the mediteo app for free,” encourages Gotthardt.

 

Digitale Unterstützung für die Therapie chronischer Erkrankungen

 

Wer mit chronischen Krankheiten zu kämpfen hat, für den ist es nicht einfach, sich immer an alle Therapien und Medikamente zu erinnern. Die kostenlose App ‚mediteo‘ der Mediteo GmbH bietet eine entsprechende Hilfestellung, sei es bei Bluthochdruck, Diabetes, chronischen Schmerzen oder Schildrüsenerkrankungen.

Laut Weltgesundheitsorganisation kommen gerade einmal 50 Prozent der chronisch Erkrankten in den Industrieländern regelmäßig ihrem Therapieplan nach. Die mediteo-App liefert hier eine wichtige Unterstützung im oft stressigen Alltag. Konkret erinnert die TÜV-geprüfte App an die regelmäßige Einnahme von Medikamenten, gibt einen Überblick über Arzttermine oder Messwerte und liefert die notwendigen Beipackzettel.

„Eine nutzerfreundliche Handhabung der App hat für mediteo einen besonders hohen Wert“, sagt Gründer Prof. Dr. Daniel Gotthardt. Dafür steht das Unternehmen in engem Austausch mit den Nutzern. Nutzen, Handhabung und auch der Schutz persönlicher Daten wurden von der Stiftung Warentest hervorgehoben, die die App 2021 zum Testsieger unter kostenlosen Medikamentenapps ernannte.

Mediteo GmbH hat seit 2015 das Ziel, die Digitalisierung im Gesundheitswesen voranzutreiben. Für Patienten schafft die Digitalisierung viele Vorteile „Digitale Lösungen können zum Beispiel als Verlaufskontrolle von medizinischen Werten genutzt werden, was ein wichtiger Baustein für die Therapieanpassung sein kann“, sagt Prof. Gotthardt. Softwarelösungen setzen somit an den wichtigsten Punkten im Gesundheitswesen an. „Probieren Sie es selbst aus und laden Sie sich die App mediteo kostenlos herunter.“

Web: www.mediteo.com

Subscribe to Our Newsletter

Receive our monthly newsletter by email

I accept the Privacy Policy and Cookie Policy