Your favourite place on earth can now become even comfier and safer with SmartHome – your home. If you come home after a long day, thanks to SmartHome you are welcomed with the lights on and a cosy temperature. The heating turns itself down as soon as the windows are opened, and you can also keep an eye on your home from afar. The Magenta SmartHome system by Deutsche Telekom goes the extra mile and bundles over 300 different devices from various manufacturers on just one platform. In 2018, it was named best SmartHome all-in-one system by the connect reader’s choice.
 
Security, energy efficiency and comfort in one: Magenta SmartHome allows users to control different devices from one single platform. Hence, customers are not tied to single providers or radio standards. Well-known partners such as Miele, Sonos, Osram, Philips etc. are represented on the platform. This means that, for example, radiators and lights as well as speakers can be operated from afar, and personal presence can be simulated even when nobody is at home.

Magenta SmartHome is easily installed without hammer, handyman or drill and it can be used by anyone, also without a Telekom connection. And if there are any questions, the customer service is locally available or online and on the phone − thanks to the supra-regional distribution structure.

Magenta SmartHome can be operated from a smartphone or simply by voice. It has been developed strictly following the German Data Protection Directive. Data transfers only happen through a completely secured tunnel between Telekom servers and the central control unit at home (router or home base).

With Magenta SmartHome, your home is always in good hands.

Magenta SmartHome

 
E s ist der schönste Ort der Welt, der mit SmartHome einfacher, schöner und sicherer wird – ihr Zuhause. Wenn man nach einem langen Tag heimkommt, empfängt das Zuhause einen dank SmartHome beleuchtet und mit Wohlfühltemperatur. Die Heizung fährt herunter, sobald das Fenster geöffnet wird und auch aus der Ferne kann man sein Zuhause immer im Blick haben und sehen, ob daheim alles in Ordnung ist. Das Magenta SmartHome-System der deutschen Telekom unterstützt das intelligente Zuhause indem es mehr als 300 verschiedene Geräte unterschiedlicher Hersteller auf nur einer Plattform bündelt. 2018 wurde es von der connect Leserwahl als bestes SmartHome-Komplettsystem ausgezeichnet.
 
Sicherheit, Energieeffizienz und Komfort in einem: Magenta SmartHome ermöglicht die Steuerung verschiedenster Geräte von einer einzigen Plattform aus. Kunden
sind dadurch nicht an einen einzelnen Anbieter oder Funkstandard gebunden. Namhafte Partner wie Miele, Sonos, Osram, Philipps usw. sind auf der Plattform vertreten. So lässt sich z.B. Heizung und Licht aber auch Lautsprecher aus der
Ferne steuern und Anwesenheit simulieren, auch wenn man nicht zuhause ist.

Magenta SmartHome ist einfach umzusetzen, kann von jedem, auch ohne Telekomanschluss, genutzt werden und ist obendrein ganz einfach zu installieren – ohne Hammer, Handwerker oder Bohrmaschine. Und sollten man doch einmal eine Frage haben, ist der Kundenservice, dank der überregionalen Vertriebsstruktur, vor Ort oder online und telefonisch erreichbar.

Magenta SmartHome lässt sich per Smartphone steuern oder ganz einfach per Sprachassistent. Es wurde komplett nach deutschen Datenschutzrichtlinien konzipiert. Der Datentransfer erfolgt über einen gesicherten Tunnel zwischen den Servern der Telekom und der zentralen Steuerungseinheit zuhause (Router oder Home Base).

Mit Magenta SmartHome ist man zuhause rundum gut aufgehoben.

Magenta SmartHome

www.smarthome.de

Subscribe to Our Newsletter

Receive our monthly newsletter by email

I accept the Privacy Policy and Cookie Policy