Langer Vorsorge- & Finanzdienste is the ideal partner when considering a British-German pension transfer through QROPS. With three decades’ experience under their belt, the finance firm offers comprehensive and individualised advice, and is also specialised in private healthcare.

You may not have heard about it, but you can, in fact, transfer a British pension to Germany. Christopher Langer, owner of finance company Langer Vorsorge- & Finanzdienste, is right at home when it comes to UK pension transfers. Together with his team, the financial adviser offers highly individualised consulting services around pension transfers and is particularly of interest to those who live in Germany and work (or have previously worked) for a British employer.

“In general, of course, one has to have a UK pension to be eligible – either self-funded or by the employer,” he explains. “If that’s the case, we can analyse if it could perhaps be beneficial to transfer that pension to Germany. A pension transfer can reduce future tax-related and economic uncertainties regarding the existing UK pension. It’s also possible to get a pension in Germany that is more efficient, more flexible or more attractive.”

Langer and his team scrutinise each individual case from all angles and discuss every aspect in depth with their clients so they can make an informed decision.

Working with a small yet highly efficient team at Langer Vorsorge- & Finanzdienste also brings with it a clear benefit. “We are able to react quickly to our clients’ needs and can implement their wishes in an extremely short amount of time,” Langer adds.

Clients also benefit from the long-standing professional relationship with the insurance group ALH (Alte Leipziger – Hallesche), which the finance firm has maintained for various decades. Alte Leipziger is one of the few German life insurance companies which is allowed to facilitate the so-called QROPS (Qualifying Recognised Overseas Pension Scheme). Additionally through ALH Langer, clients can also be offered special health insurance packages for impats.

Each client’s requirements are different hence, at Langer Vorsorge- & Finanzdienste, individuality and flexibility take centre-stage. This versatility is not only valued by the clients, but also by Christopher Langer himself.

 

UK Pension Transfer: Eine Sache für Experten

 

Die Langer Vorsorge- & Finanzdienste sind die perfekte Anlaufstelle, für eine individuelle und kompetente Beratung zu einem britisch-deutschen Pension Transfer mithilfe eines QROPS. Darüber hinaus ist das Finanzunternehmen auch auf private Gesundheitsvorsorge spezialisiert und schöpft Erfahrung aus drei Jahrzehnten.

Viele wissen es gar nicht, aber es ist möglich eine britische Pension nach Deutschland zu übertragen. Christopher Langer, Agenturinhaber der Langer Vorsorge- & Finanzdienste, kennt sich in dieser Thematik bestens aus. Zusammen mit seinem Team bietet er hoch individualisierte Beratungsdienste zu Pensionsübertragungen und ist vor allem für diejenigen der richtige Ansprechpartner, die in Deutschland wohnen und für einen britischen Arbeitgeber arbeiten oder zuvor gearbeitet haben.

„Grundsätzlich muss natürlich eine britische Pension aufgebaut worden sein – entweder selbst- oder arbeitgeberfinanziert“, erklärt er. „In diesem Fall besteht die Möglichkeit zu prüfen, ob es nicht eventuell sinnvoller ist, diese Pension nach Deutschland zu übertragen. Denn durch einen Pension Transfer können künftige steuerliche und wirtschaftspolitische Unwägbarkeiten in Verbindung mit der bestehenden UK Pension gemindert werden. Auch eine effizientere, flexiblere oder attraktivere Pensionsanlage in Deutschland ist möglich.“

Eine fundierte Beratung bildet die Basis für jedes weitere Vorgehen, denn all diese Punkte werden von Langer und seinem Team beleuchtet und mit den Kunden eingehend besprochen.

Mit kurzen Entscheidungswegen bieten die Langer Vorsorge- & Finanzdienste ebenfalls einen entscheidenden Vorteil. „Wir können uns auf alle möglichen Situationen oder auch Kundenwünsche schnell einstellen und Umsetzungsmaßnahmen auf den Weg bringen“, fügt der Agenturinhaber hinzu.

Auch die seit Jahrzehnten bestehende und partnerschaftliche Verbindung zum Versicherungskonzern der ALH Gruppe (Alte Leipziger – Hallesche), ist für die Kunden vorteilhaft. Die Alte Leipziger ist nämlich einer der wenigen deutschen Lebensversicherer, das als sogenanntes QROPS (Qualifying Recognised Overseas Pension Scheme) Pensionsübertragungen in Empfang nehmen darf. Darüber hinaus können auch spezielle Krankenversicherungs-Lösungen für Impats über die ALH Gruppe angeboten werden.

Um den verschiedenen Anliegen seiner Kunden gerecht zu werden stehen Individualität und Flexibilität bei den Langer Vorsorge- & Finanzdiensten im Mittelpunkt – und das schätzen die Kunden genauso wie Christopher Langer selbst.

Langer Vorsorge- & Finanzdienste: ASK THE EXPERTS – UK PENSION TRANSFER

Web: www.qrops-pension-transfer.de

Subscribe to Our Newsletter

Receive our monthly newsletter by email

I accept the Privacy Policy and Cookie Policy