Eine freie Trauung am Ort der Träume? Traurednerin Kerstin Guyot macht dies möglich, ganz egal, ob die Hochzeit im eigenen Garten stattfindet oder am romantischen Urlaubsstrand. Flexibilität und Liebe zum Detail sind ihr dabei ebenso wichtig wie Exklusivität: Sie traut ganz bewusst pro Wochenende nur ein Paar und kann sich so intensiv den individuellen Trauwünschen widmen.

Kerstin Guyot: TRAUREDEN IN TAUSEND EDLEN WORTEN

„Ich lebe mein Herzensbusiness mit Liebe und Leidenschaft“, sagt Kerstin Guyot. Im Mittelpunkt ihres Schaffens stehen die Werte genussvolle Vorfreude, Eleganz und Ästhetik. Am Anfang steht ein unverbindliches Kennenlernen. „Nur wenn es für beide Seiten stimmt, kommet es zur Zusammenarbeit“, sagt Kerstin Guyot. Statt Fragebogen gibt es ein individuelles Traugespräch, um die schönsten Erinnerungen hervorzulocken – zunächst mit beiden Partnern und dann einzeln. Bereits die Vorbereitung auf die Hochzeit ist sehr emotional, weil beim Erzählen wunderschöne Erinnerungen hochkommen. Dadurch entsteht großes Vertrauen zwischen Brautpaar und Traurednerin. „Da mir die Paare vertrauen, erzählen sie mir viele Details und können sich darauf verlassen, dass ich keine Geheimnisse verrate.“

Kerstin Guyot: TRAUREDEN IN TAUSEND EDLEN WORTEN

Ob Südtiorol oder Mallorca – wichtig ist, dass die Paare mit dem Ort der Trauung eine gemeinsame Erinnerung verbinden oder sich von der Atmosphäre verzaubern lassen. „Das Paar soll die Zeremonie genießen und Gänsehautmomente und Emotionen zulassen “, sagt Guyot. Eine Trauung, sagt Kerstin Guyot, sei „eine Erinnerung fürs Leben“. Daher erhalten die Paare abschließend die gebundene Rede und ein Geschenk, das sie auch nach der Hochzeit an den magischen Moment des Ja-Worts erinnert.

Kerstin Guyot: TRAUREDEN IN TAUSEND EDLEN WORTEN

Web: www.kerstin-guyot.de

Subscribe to Our Newsletter

Receive our monthly newsletter by email

I accept the Privacy Policy and Cookie Policy