Karlenswiss has been producing various handmade leather goods and unique bags in the rural Valais village of Törbel, since it was founded back in 1951. If you are looking for traditional Swiss craftsmanship, you have certainly come to the right place. And the best part? Sustainability takes centre-stage here because 80 to 90 per cent of the used materials have been recycled.

Timeless yet trendy – this describes the unique bags with the traditional Swiss cross made by Karlenswiss perfectly. Each item in the collection is one of a kind and almost all are made from original Swiss Army blankets, mailbags or other top-quality materials of sentimental value. As a responsible company throughout, Karlenswiss employs around seven locals – a fantastic team of women who firmly believe in the corporate philosophy of sustainability and quality.

Since 2021, Karlenswiss has offered a new linen collection made from renewable Swiss flax. For every sale of a bag, the same amount of flax is planted in the following year. Everything is managed hand in hand with nature – and with each other acting as a team. That’s sustainability done right, and it also looks fabulous, too.

 
Web: www.karlenswiss.ch

Karlenswiss: REPAIRING INSTEAD OF THROWING IT AWAY…

Photo: Christian Pfammatter

 

Reparieren anstatt wegwerfen…

 

Schon seit der Gründung 1951 stellt Karlenswiss im typischen Walliser Bergdorf Törbel diverse Lederwaren und einzigartige Taschen in Handarbeit her. Wer auf der Suche nach traditioneller Schweizer Qualität ist, ist hier goldrichtig. Und das Beste? Bei Karlenswiss steht die Nachhaltigkeit im Fokus und so werden zwischen 80 und 90 Prozent recycelte Materialien verwendet.

Zeitlos und doch voll im Trend – so könnte man die einzigartigen Taschen mit dem traditionsreichen Schweizer Kreuz von Karlenswiss beschreiben. Jedes Produkt im Sortiment ist ein Unikat und fast alle sind aus original Schweizer Armeedecken, Postsäcken oder anderen hochwertigen und oft traditionsträchtigen Materialien angefertigt. Als verantwortungsvolles Unternehmen beschäftigt Karlenswiss rund sieben einheimische Angestellte. So ist ein tolles Frauenteam entstanden, welches die Unternehmensphilosophie der Nachhaltigkeit und Qualität täglich lebt.

Karlenswiss: REPAIRING INSTEAD OF THROWING IT AWAY…

Foto: Christian Pfammatter

Seit 2021 gibt es eine neue Leinen-Kollektion aus nachwachsendem Schweizer Flachs bei Karlenswiss. Beim Kauf einer Tasche wird im nächsten Jahr der gleiche Anteil Flachs wieder neu angepflanzt. Hand in Hand mit der Natur – und als Team miteinander. So macht Nachhaltigkeit Spaß, und sieht dazu noch fantastisch aus.

Karlenswiss: REPAIRING INSTEAD OF THROWING IT AWAY…

Foto: Samuel Gachet

Web: www.karlenswiss.ch

Subscribe to Our Newsletter

Receive our monthly newsletter by email

I accept the Privacy Policy and Cookie Policy