Natur pur und viel Gemeinschaft

TEXT: MARILENA STRACKE | FOTOS © ARNO KAESBERG

Versteckt in idyllischer Lage bietet das Internat Schloss Schwarzenberg ein familiäres Miteinander in historischem Ambiente. Kleine Schulen sorgen für ein Lernerlebnis mit ganz persönlicher Betreuung. Spannende Jahre für die SchülerInnen und ein ruhiges Gewissen für die Eltern.

Zwischen Würzburg und Nürnberg im südlichen Steigerwald befindet sich das Internat Schloss Schwarzenberg. Der Trägerverein Mathilde-Zimmer-Stiftung e.V., der schon seit 1886 Internate betreibt, übernahm das Landschulheim im Jahr 1968 und begleitet seitdem junge Menschen von 9-20 Jahren auf dem Weg in die Berufsfindung.

„Unser Motto ‚Erziehung zum Gemeinsinn – gelebtes Miteinander‘ steht für das Zusammenleben in Schule und Internat, aber auch für den engen Kontakt zu den Eltern“, erklärt Angelika Köhler aus der Internatsleitung. „Die Vermittlung von Grundwerten wie Höflichkeit, Mitmenschlichkeit, Hilfsbereitschaft, Vertrauen und Verlässlichkeit sind Basis unserer täglichen Arbeit.“

Neu restaurierte Bungalows bieten Platz für jeweils 12-15 Schüler, die getrennt nach Geschlecht zusammen mit einem/r Bezugserzieher/in wohnen und in Einzel- und Doppelzimmern untergebracht werden. Neben dem angrenzenden Sportgelände für Tennis, Basketball, Fußball und Volleyball, gibt es in den Bungalows Freizeiträume zum Beispiel mit Billard, Fitness-Equipment und Kreativworkshop.

3.Zimmer Foto Arno Kaesberg1620

Die Bildungsstadt Scheinfeld bietet von der Grund- über die Mittelschule, von der Realschule über das Gymnasium, bis hin zur Fachoberschule oder dem Berufsschulzentrum ein sehr breites Spektrum, so dass kein Schüler zu kurz kommt.

„Die kleinen Schulen mit überschaubaren Klassenstärken von 13 – 24 Schülern gewährleisten eine enge Betreuung abseits der Anonymität großer Schulen“, erläutert Arno Kaesberg aus der Gesamtleitung. „Wir pflegen den engen Kontakt zu den LehrerInnen aller Schulen im Ort, um den uns anvertrauten Mädchen und Jungen die nötige Hilfe und Unterstützung geben zu können, die sie brauchen, um ihre Ziele zu erreichen.“

Scheinfeld bietet mit Hallen- und Freibad, sowie vielfältigen Möglichkeiten im Reitsport und Turn- und Sportverein auch viel in Sachen Freizeit. In den Schulen gibt es ein breites musikalisches Angebot und wie Kaesberg verrät finden vor allem die Tanz- und Theatergruppe regen Zuspruch.

Das Internat Schloss Schwarzenberg ist ideal für Familien, welche die Bildungsarbeit der Kinder während der Woche mit einem Internatsaufenthalt verknüpfen möchten, um dann am Wochenende und in den Ferien das Familienleben stressfreier zu genießen. Auf Wunsch können aber auch alle Wochenenden während der Schulphasen und der einwöchigen Ferien im Internat verbracht werden.

„Immer wieder schön ist es, dass viele Schüler auch nach Jahren gerne den Weg zurück auf Schloss Schwarzenberg finden“, lächeln beide und das ist sicherlich der beste Beweis für den Erfolg des Internats.

schloss-schwarzenberg.de

Subscribe to Our Newsletter

Receive our monthly newsletter by email

I accept the Privacy Policy and Cookie Policy