Still looking for somewhere to go this autumn? The North Sea island of Juist offers a special climate and untouched nature, is one of Germany’s few completely car-free islands, follows a special sustainability concept and is Thalasso-certified. Situated in the heart of Juist, the Hotel Pabst poses as the perfect starting point for pure relaxation and exploring the island.

Autumn is health time – at least on Juist. Here, the special North Sea climate and geographic location are perfect for Thalasso therapies and attract asthmatics and nature enthusiasts of all ages. The four-star Hotel Pabst offers the perfect all-round package. In an informal atmosphere, guests can relax in the tastefully decorated rooms or in the 600-square-metre-large wellness area, while indulging in delicious menus from chef Rüdiger Wanke. “As a hotel we are also certified by the European Testing Institute Wellness & SPA,” smiles Benjamin Kammerer, Hotel Pabst’s management assistant. No wonder – the modern wellness area impresses with sauna, steam bath, tecaldarium, sanarium, different adventure showers, an ice fountain, the relaxation room and a 70-square-metre-large pool which invites guests for pure relaxation after a Thalasso therapy in the hotel’s Töwerbad Thalasso oasis.

Situated only a few minutes’ walk from the main beach, hotel guests can easily explore the island’s nature after a relaxing wellness day. From 13 to 21 October, for example, the migratory bird days will take place: “A natural spectacle where migratory birds stop on Juist on their journey to the south,” concludes Kammerer, on yet another of the highlights that the hotel offers.

Hotel Pabst | Health made easy | Autumn Vacation at the North Sea

Swimming pool. Photo: © Pfisterer

Gesundheit leicht gemacht

 
Benötigen Sie noch Inspiration für einen Herbsturlaub? Die Nordseeinsel Juist bietet ein besonderes Nordsee-Klima und unberührte Natur, zählt zu den letzten komplett autofreien Inseln Deutschlands, verfolgt einen besonderen Nachhaltigkeitsgedanken und ist Thalasso-zertifiziert. Das Hotel Pabst im Herzen von Juist ist dabei der perfekte Ausgangspunkt um die Insel zu erkunden und mal so richtig zu entspannen.

Herbstzeit ist Gesundheitszeit – zumindest auf Juist. Hier eignet sich das besondere Nordsee-Klima und die geographische Lage nämlich für Thalasso-Therapien und zieht Asthmatiker und Naturfreunde aller Altersgruppen an. Das Vier-Sterne-Hotel Pabst bietet dabei das perfekte Allroundpaket. In familiärer Atmosphäre kann in den geschmackvoll eingerichteten Zimmern oder in dem 600-Quadratmeter-großen Wellnessbereich entspannt werden. Zauberhafte Menüs vom Küchenchef Rüdiger Wanke runden das Angebot ab. „Auch wir als Hotel sind vom Europäischen Prüfinstitut Wellness & SPA zertifiziert“, lächelt Benjamin Kammerer, Assistent der Geschäftsführung im Hotel Pabst. Kein Wunder – der moderne Wellnessbereich beeindruckt mit Sauna, Dampfbad, Tecaldarium, Sanarium, verschiedenen Erlebnisduschen, einem Eisbrunnen, dem Ruhebereich und einem 70-Quadratmeter-großen Pool, der nach einer Thalasso Therapie im hoteleigenen Töwerbad zur puren Entspannung einlädt.

Nur wenige Gehminuten vom Hauptstrand entfernt, kann man nach einem entspannten Wellness-Tag im Hotel Pabst die Umgebung und die Natur der Insel erkunden. Vom 13. bis zum 21. Oktober finden zum Beispiel die Zugvogeltage statt: „Ein ganz besonderes Naturschauspiel, bei dem die Zugvögel auf ihrer Reise in den Süden auf Juist Rast machen“, erklärt Kammerer.

Hotel Pabst | Health made easy | Autumn Vacation at the North Sea

‘Tecaldarium’: Roman steam bath. Photo: © Große

hotelpabst.de

Subscribe to Our Newsletter

Receive our monthly newsletter by email

I accept the Privacy Policy and Cookie Policy