Das Vier-Sterne Superior Hotel La Maison in Saarlouis lädt zu einem frankophilen Rendezvous zwischen Tradition und Moderne ein. Aus dem Gebäude des einstigen Oberverwaltungsgerichts ist ein reizvolles Hoteljuwel mit modernem Anbau, Gästehaus und eigener Parkanlage entstanden, das nicht nur ein Geheimtipp unter Designliebhabern ist, sondern auch internationale Feinschmecker anlockt.

Kann ein Hotel elegant, anspruchsvoll und trotzdem entspannt und unverkrampft sein? Die Antwort lautet ‚Ja‘: Das La Maison spielt gekonnt mit Gegensätzen und präsentiert sich als individuelles Haus auf hohem Niveau. Die historische Villa aus dem 19. Jahrhundert direkt in der Innenstadt von Saarlouis war ursprünglich das Oberverwaltungsgericht, bevor es 2015 – von Grund auf kernsaniert – als Hotel seine Türen öffnete.

Hotel La Maison: HOHES NIVEAU IN ENTSPANNTER ATMOSPHÄRE

Foyer.

Hier trifft historische Bauweise auf moderne Formensprache. Alles spiegelt die Lebenskultur von Saarlouis wider, bringt Altes und Neues zusammen. So fügt sich zum Beispiel der moderne Anbau dank der holzverglasten Fassade perfekt in die Umgebung des baumreichen Parks ein. Für das Konzept erhielten die Architekten der CBAG.studio 2017 den Architekturpreis des Bundes Deutscher Architekten Saar.

Hotel La Maison: HOHES NIVEAU IN ENTSPANNTER ATMOSPHÄRE

Bibliothek. Foto: Tom Gundelwein

Hotelier Günter Wagner steckt hinter dem La Maison und hat sich so einen Kindheitstraum erfüllt. „Als ich ein kleiner Junge war, betrieben meine Eltern eine Dorfgaststätte mit kleinem Hotel. So gesehen war die La Maison-Gründung ein ‚zurück zu den Wurzeln‘“, erzählt der gebürtige Saarländer, der fast drei Jahrzehnte das erfolgreiche Familienunternehmen Wagner Tiefkühlprodukte GmbH mitleitete.

Wagners Passion für Design findet man überall. „Ob skulpturale Treppe, über dem Park schwebender Wintergarten, begehbarer Weinklimaschrank oder Themen-Suiten, unsere Gäste werden überraschenden Eindrücken begegnen“, verspricht der Hausherr. „So finden Gäste an jeder Ecke des Hotels Designerstücke und ausgesuchte Kunstwerke.“

Hotel La Maison: HOHES NIVEAU IN ENTSPANNTER ATMOSPHÄRE

Suite Etoile.

Kulinarisch hat man sich vor allem mit dem Sternerestaurant Louis einen Namen gemacht. ‚Savoir vivre‘ lautet hier das Motto. Unter Leitung von Chefkoch Martin Stopp werden den Gästen wunderbare Einblicke in die französische Kochkunst geboten. Dafür gab es 2021 einen Michelin-Stern, sowie 17 Punkte von Gault & Millau und acht Gusto-Pfannen.

Der große Erfolg des La Maison Hotels liegt sicherlich auch an der unermüdlichen Neugier Wagners: „Mich fasziniert es Dinge zu bewegen, Neues zu erschaffen und mich letztlich dann mit unseren Gästen und Mitarbeitern am Ergebnis zu erfreuen.“

Hotel La Maison: HOHES NIVEAU IN ENTSPANNTER ATMOSPHÄRE

LOUIS restaurant.

www.lamaison-hotel.de

Subscribe to Our Newsletter

Receive our monthly newsletter by email

I accept the Privacy Policy and Cookie Policy