Der MP3-Player Hörbert für Kinder sieht dank seines Retro-Kofferradio-Looks nicht nur toll aus, sondern überzeugt auch durch Nachhaltigkeit. Hergestellt aus Holz, wird beim Hörbert bewusst auf Plastikanteile verzichtet. Das schont die Umwelt, macht den MP3-Player robuster und langlebiger. Alles begann vor neun Jahren, als Familienvater Rainer Brang für seinen Nachwuchs einen MP3-Player aus einer Holzbox zimmerte. Der ehemalige Softwareentwickler hatte genug von kurzlebigem Plastikspielzeug und wollte etwas schaffen, das länger als eine Kindergeneration lebt. Das Resultat ist der robuste Hörbert. Minimalistisches und kinderfreundliches Design gepaart mit funktionaler Ausstattung. Für Brang ist der Hörbert, welcher aus Buche, Pappel, Birkenholz und Edel- stahl besteht, die Antwort auf die Wegwerfkultur.