FADENFELD holt Nagel und Faden vom Dachboden der Siebziger und macht aus dem poppigen DIY Kult der Discozeit, cooles Vintagedesign von heute. Das Hamburger Start-up bietet handgefertigte String-Art Bilder für Kunstinteressierte oder solche, die es werden wollen. Ob für das eigene Wohnzimmer oder als Geschenk, diese originelle Kunstform zieht jeden in den Bann. Eigentlich war es eher Zufall, wie Gründer Justus Basler zu seinem kreativen Start-up FADENFELD kam. Er studiert General Engineering Science an der Technischen Universität Hamburg und stolperte online zufällig über ein String-Art Video. Baslers Ehrgeiz war geweckt. Er konnte und wollte sein technisches Wissen mit
dieser speziellen Kunstform kombinieren und entwickelte ein spezielles Fadentracking- Programm, das FADENFELD heute kunstvoll zum Einsatz bringt.