Increase your productivity and your happiness to a profound level through mindfulness, whilst using neuroscience to deliberately improve leadership. This is the comprehensive package which Nicole Lehrer, and her coaching company Equilera, offers to her clients – and successfully delivers with the assistance of her impressive colleagues on four hooves.

Innovation, in-depth expertise, and a holistic approach are the foundation of the Swiss coaching company Equilera, for executives, teams, companies and individuals. In conversation with founder Nicole Lehrer, her genuine passion is immediately apparent. Her profession is without a doubt also her calling. With a great deal of empathy, Nicole Lehrer doesn’t (only) see the executive in front of her, but more importantly the human being – behind everything.

Equilera: PERMISSION TO FEEL AT EASE…

Nicole Lehrer at work. Photo: Art of Photography – by Angelika Müller

“If you want change, you need to have the subconscious onboard,” she explains. “Subconscious motives and debilitating beliefs that don’t coincide with our cognitive thinking, block long-term changes. My methods aim at accessing the deeper level to ensure effective and sustainable personal growth.”

As a mirror of these hidden patterns, Lehrer incorporates horses as fascinating coaching partners. “Horses offer a valuable way to reflect intensively and become aware of your own attitude, values and subconscious motives – and to transform them into strengths,” the coach says.

The most recent Equilera fields ‘Happiness at work’ and ‘Top performance through mindfulness’ also feature working with horses, as well as including the latest neuroscientific research. “On the one hand, the aim is for leaders to understand what framework to provide in order to consciously not demotivate people,” Nicole Lehrer emphasises. “And what everyone – including executives – can do to increase their personal level of happiness. While horses help to discover where the biggest button is to experience happiness from within, neuroscience-based methods are used to practice a profound outcome.”

Additionally, productivity and humanity are developed further, and health, cooperation and mental resilience are being strengthened.

Aside from the in-house programmes for companies, Equilera offers personal development coaching, which can also take place in stunning locations such as Soma Bay, Egypt and South Tyrol. These special retreats also include horses and use the well-established Zurich Resource Model (ZRM®). One of the goals is to learn how to feel light and be happy without reason. Giving yourself permission to grow with ease, to experience happiness daily without it being a hindrance to performing at a top level, is a true gift in today’s modern world.

 
Web: www.equilera-coaching.ch
www.equilera.com

Equilera: PERMISSION TO FEEL AT EASE…

Retreat in Soma Bay. Photo: Art of Photography – by Angelika Müller

 

Es darf sich leicht anfühlen…

 

Durch Achtsamkeit die Produktivität steigern und den persönlichen Happiness-Grundpegel erhöhen. Gleichzeitig neurowissenschaftliche Erkenntnisse in der Mitarbeiterführung nutzen: Es ist ein umfassendes Paket, welches Nicole Lehrer mit ihrem Coaching-Unternehmen Equilera für ihre Kunden schnürt – und überaus erfolgreich vermittelt. Dabei bekommt sie Hilfe von ihren eindrucksvollen Kollegen auf vier Hufen.

Innovation, fundiertes Fachwissen und eine holistische Herangehensweise sind die Grundpfeiler des Schweizer Coaching-Unternehmens Equilera, welches sich an Executives, Teams, Firmen und Einzelpersonen richtet. Im Gespräch mit Gründerin Nicole Lehrer spürt man die ehrliche Leidenschaft – ihr Beruf ist klar auch Berufung. Mit viel Einfühlungsvermögen sieht sie nicht (nur) die Führungskraft vor sich, sondern den Menschen selbst – mit allen Facetten.

„Möchte man Veränderung erzielen, braucht man das Unbewusste mit im Boot“, erklärt sie. „Hemmende Glaubenssätze und unbewusste Motive, die nicht mit unserem kognitiven Denken kongruent sind, blockieren nachhaltige Veränderung. Meine Methoden zielen darauf ab, Zugang zum Unbewussten zu bekommen, um eine effektive und nachhaltige Entwicklung zu gewährleisten.“

Spannende Interaktionspartner sind dabei Pferde als Spiegel dieser unbewussten Verhaltensmuster. „Sie liefern wertvolle Reflexionsmöglichkeiten, um die eigene Haltung und unbewusste Motive aufzudecken und gekonnt in Stärken zu transformieren“, fügt die sympathische Trainerin hinzu.

Bei den neueren Coaching-Themen ‚Happiness at Work‘ und ‚Spitzenleistung dank Achtsamkeit‘ spielen neben Pferden auch die neuesten Erkenntnisse der Neurowissenschaften eine besondere Rolle. „Das Ziel ist einerseits als Arbeitgeber zu wissen, welchen Rahmen man liefern kann, um die Mitarbeiter bewusst nicht zu demotivieren“, erzählt Nicole Lehrer. „Und was jeder einzelne – inklusive Führungskraft – tun kann, um seinen persönlichen ‚Happiness Grundpegel‘ zu erhöhen. Die Pferde helfen herauszufinden, wo der größte Hebel sitzt, um noch mehr Happiness aus dem Inneren zu erleben und mithilfe neurowissenschaftlich fundierter Methoden zu trainieren.“

Gleichzeitig werden Produktivität und Menschlichkeit auf ein neues Level entwickelt, sowie Gesundheit, Kooperation und mentale Stärke gefördert.

Neben unternehmensinternen Programmen bietet Equilera Persönlichkeitsentwicklung an, die auch an herrlichen Orten wie beispielsweise Soma Bay, Ägypten und Südtirol stattfinden. Ein Ziel dieser besonderen Retreats, die ebenfalls auf Pferde und das Züricher Ressourcen Modell (ZRM®) setzen, ist es zu lernen, dass „es sich leicht anfühlen“ darf. Diese Erlaubnis sich mit Leichtigkeit entfalten zu dürfen, im täglichen Leben glücklich zu sein, ohne dabei im Widerspruch zur karrieretechnischen Hochleistung zu stehen, ist in unserer modernen Welt ein wahres Geschenk.

Equilera: PERMISSION TO FEEL AT EASE…

Nicole Lehrer bei der Arbeit.

Web: www.equilera-coaching.ch
www.equilera.com

Subscribe to Our Newsletter

Receive our monthly newsletter by email

I accept the Privacy Policy and Cookie Policy