Digital tools and the ability to establish a good culture are the greatest strength of DELTA. The internationally successful and innovative group has more than 40 years of experience and branches in Austria, Czech Republic, Slovakia and Ukraine.

At the beginning of a building project, people from different disciplines and companies get together. It is never simple when building contractors, project managers, planners and builders come together, and having the right culture is therefore crucial for a project’s success. Herein lies DELTA’s speciality.

“By shaping the culture accordingly, we create the optimum conditions for a good project cooperation,” says Wolfgang Kadischnig, DELTA’s CEO. “This is important, because a good relationship motivates people to work towards a common goal.” Common values and goals, workshops, clear responsibilities and rules are the basis of a good working relationship.

Another important aspect in building projects is digitalisation. Modelling the digital twin of a construction for the whole life cycle and the interconnectivity of people, machines and buildings have become increasingly important. DELTA Netconsult – a subsidiary focusing on IT – provides managed services, cloud solution and IT security: because in digital networking, IT security should never be ignored.

DELTA

Project IFA Tulln. Photo: © Christian Brandstätter


 

Kulturgestaltung und Digitalisierung als Erfolgsfaktoren im Bau

 
Digitale Werkzeuge und die Fähigkeit, eine gute Kultur innerhalb eines Projekts zu etablieren, gehört zu den Stärken von DELTA. Die international erfolgreiche und zukunftsgewandte Unternehmensgruppe hat über 40 Jahre Erfahrung und Niederlassungen in Österreich, Tschechien, der Slowakei und der Ukraine.

Wer am Anfang eines neuen Bauprojekts steht, trifft häufig viele neue Menschen und unbekannte Gesichter aus verschiedenen Fachdisziplinen und Firmen. Wenn Bauherr, Projektmanager, Planer und die ausführenden Betriebe zusammenarbeiten, ist das nicht immer einfach. Die richtige Kultur im Projekt ist für den Projekterfolg mitentscheidend und genau darauf hat sich DELTA spezialisiert.

„Durch Kulturgestaltung entstehen optimale Voraussetzungen für eine gute Zusammenarbeit im Projekt“, sagt Wolfgang Kradischnig, Geschäftsführer bei DELTA. „Das ist wichtig, weil ein gutes Miteinander die Menschen motiviert, auf ein gemeinsames Ziel hinzuarbeiten.“ Gemeinsame Werte und Ziele, Workshops, klare Zuständigkeiten und Spielregeln sind die Basis guter Zusammenarbeit.

Ein weiterer wichtiger Aspekt bei Bauprojekten ist das Thema Digitalisierung. Das Modellieren eines digitalen Gebäudezwillings über den gesamten Lebenszyklus hinweg und ein vernetztes Miteinander von Mensch, Maschine und Gebäude werden immer bedeutsamer. DELTA hat ein Tochterunternehmen, das sich ausschließlich mit IT beschäftigt: DELTA Netconsult bietet Managed Services, Cloud-Lösungen und IT-Security. Denn wo digitale Vernetzung ist, darf IT-Security nicht fehlen.

Projekt Witte Nejdek.

www.delta.at

Subscribe to Our Newsletter

Receive our monthly newsletter by email

I accept the Privacy Policy and Cookie Policy