Seit 25 Jahren gibt es das Familotel Borchard‘s Rookhus im Müritz-Nationalpark direkt am Großen Labussee. Was als Romantik-Hotel begann, ist seit 2005 ein Hotel nur für Familien. „Wir möchten den Familien einen gemeinsamen Urlaub ermöglichen, in dem sie sich ohne Zwang, und ohne Rücksicht auf Einzelreisende nehmen zu müssen, erholen können und Abenteuer erleben“, sagt Gastgeber Alexander Borchard.

Das Familotel im romantischen Landhausstil bietet 40 Zimmer, die alles bieten, was Familien mit Kindern benötigen, vom Gitterbettchen bis zur Wickelkommode. Auch Buggys und Kinderwägen sind vorhanden. Um Verpflegung müssen sich die Familien keine Gedanken machen: Das All-Inclusive-Programm beinhaltet nicht nur Frühstück, Mittag- und Abendessen, sondern auch ein Kuchenbuffet.

Familotel Borchards Rookhus

Für Kinder jeden Alters gibt es auf dem Hotelgelände viel zu erleben und entdecken. Toben, spielen und bei der Vorstellung mitmachen können die Kinder im Zirkus, am Indianerclaim am Ufer des Sees haben die Familien Spaß beim Bogenschießen und Goldwaschen. Im Badehus ist springen, planschen und rutschen ausdrücklich erlaubt, im Sommer lädt der See zum Baden und Bootfahren ein. Am Ufer befindet sich außerdem der große Piraten-Spielplatz. Tierfreunde können mit den Tieren im Streichelzoo kuscheln, den Tierpflegern beim Füttern helfen und auf den Ponys der Rookhus Ranch reiten. Das Familotel bietet außerdem Schwimmkurse an.

Familotel Borchards Rookhus

Wenn die Erwachsenen einmal Zeit für sich brauchen, bietet das Familotel Kinder- und Babybetreuung bis zu 51 Stunden pro Woche im Happy Club mit vier Räumen zum Spielen und Toben an. Jugendliche können im Teens Club unter anderem Billard und an Konsolen spielen.
 

www.rookhus.de

Subscribe to Our Newsletter

Receive our monthly newsletter by email

I accept the Privacy Policy and Cookie Policy