Over ten years ago, when coworking-freiburg first opened its doors, it was a true pioneer of coworking and virtual offices. What started rather small has turned into a top provider located on a popular Freiburg high-street – driven by experience, straight-forward processes, and a great deal of passion.

Cosy yet sophisticated, coworking-freiburg is in high demand thanks to its modern facilities, the unbeatable location and its ‘office family’ atmosphere – attracting clients from across the globe. “We all know each other personally and enjoy going out for lunch together,” managing director Mathias Doenitz, who is on site almost every day, explains. “If someone is new in town, we are glad if we can help in making Freiburg feel like ‘home’.”

coworking-freiburg is equally popular as a virtual business address. Existing companies like to save costs with a virtual office, while start-ups often prefer to start asset-light. Freelancers, who like to keep their work separate from their personal address, also turn to coworking-freiburg. As with the coworking space, there’s no minimum contract length, allowing for maximum flexibility. The offering includes notifications, mail forwarding and/or a scanning service.

 
Web: coworking-freiburg.de

Coworking-Freiburg: WELCOME TO YOUR ASSET-LIGHT FUTURE – WITH A VIRTUAL OFFICE

coworking-freiburg.

 

‚Asset-light‘ in der Zukunft ankommen:Die virtuelle Firmenadresse

 

Bei der Eröffnung vor über 10 Jahren war coworking-freiburg noch ein echter Pionier in Sachen Coworking und virtuellem Büro. Aus dem damaligen Nischenkonzept ist heute eine top Adresse in Freiburgs bekanntester Einkaufsstraße geworden – dank großem Erfahrungsschatz, unkomplizierter Abwicklung und jeder Menge Herzblut.

Es ist ein kleiner, aber feiner Space, den coworking-freiburg anbietet. Familiäre Atmosphäre, moderne Ausstattung und eine top Location sorgen für hohe Nachfrage – mit Kunden aus aller Welt. „Wir kennen uns praktisch alle persönlich, gehen gerne zusammen Mittag essen und freuen uns, wenn wir Neuankömmlingen den Start in Freiburg etwas erleichtern können“, erzählt Geschäftsführer Mathias Doenitz, der täglich vor Ort ist.

Aber auch als virtuelle Geschäftsadresse ist coworking-freiburg höchst beliebt. Existierende Firmen, die durch ein virtuelles Büro Kosten sparen, Neugründer, die ‚asset-light‘ anfangen wollen oder Freelancer, die ihre Privatadresse aus geschäftlichem heraushalten möchten, sind hier wunderbar aufgehoben. Wie beim Coworking-Konzept wird statt Vertragsbindefristen maximale Flexibilität geboten. Neben der Postannahme sind Benachrichtigung, Weiterleitung sowie ein vollwertiger Scan-Service inklusive.

Coworking-Freiburg: WELCOME TO YOUR ASSET-LIGHT FUTURE – WITH A VIRTUAL OFFICE

Postfächer. Photo: M. Doenitz

Web: coworking-freiburg.de

Subscribe to Our Newsletter

Receive our monthly newsletter by email

I accept the Privacy Policy and Cookie Policy