Schon mit der On Premise-Lösung konnte sich Can Do aufgrund der intuitiven, App-basierten Benutzeroberfläche und der KI-getriebenen Risikoberechnungen bei namhaften Unternehmen als Lösungsanbieter für Mitarbeiterplanung und Projektmanagement erfolgreich etablieren.

Immerhin können Projektmanager auf Basis der durch Künstliche Intelligenz generierten Informationen viel schneller entscheiden, dadurch ein Vielfaches an Projekten umsetzen und Freiraum für weitere Aufgaben schaffen. Seit 2019 vermarktet das Münchner Softwarehaus seine Projektmanagement Lösung nun auch als SaaS (‚Software as a Service‘) und ließ sich zudem auf der Plattform AWS (Amazon Web Services) Marketplace listen. Damit eröffnet sich ein enormes Marktpotential, da Unternehmen aller Größen weltweit die Can Do Software testen und erwerben können. Can Do ist kein ‚Me-too-Projektmanagement-Tool‘, sondern löst die in vielen Unternehmen existierenden Medienbrüche – allen voran die Verwendung der veralteten und umständlichen Planung in Excel – ab. Im vergangenen Jahr etablierte sich der Lösungsexperte als Vordenker in vielen relevanten Bereichen des zeitgemäßen Projektmanagements:

Can Do: Projektmanagement Software löst Medienbrüche in Unternehmen ab | Discover Germany

Skillbasierte Mitarbeiterplanung zeigt Bedarfslücken frühzeitig auf.

Erfolgreiches Tooling im hybriden Projektmanagement

Can Do hat die agile Planung im Tool JIRA des US-Unternehmens Atlassian mit der klassischen Projektplanung in Can Do in Echtzeit verbunden und damit die Voraussetzung für ein gelungenes hybrides Projektmanagement geschaffen.

Erfolgreich verkaufen mit dem Add On Can Do-Salesforce

Mit dem eigens entwickelten Add On von Can Do für das CRM-System Salesforce kann vom Anlegen der Opportunity in Salesforce bis zum erfolgreichen Projektabschluss auf Basis von Can Do nichts mehr schief gehen. Denn der Vertrieb sieht bereits in einer sehr frühen Phase, ob die für ein zu verkaufendes Projekt benötigten Mitarbeiter tatsächlich für den vom Kunden gewünschten Projektzeitraum in ausreichender Anzahl im Unternehmen vorhanden sind und ob sie die im Projekt benötigten Skills aufweisen. Leere Versprechungen sind damit passé.

Can Do: Projektmanagement Software löst Medienbrüche in Unternehmen ab | Discover Germany

Gute Entscheidungen auf Basis von KI.

Kostenoptimiert planen und zusammenarbeiten

Auch im Bereich ‚Teamwork an Dokumenten‘ hat Can Do vorgedacht: Mit der Schnittstelle zum Dokumentenmanagementsystem Confluence ermöglicht das Softwarehaus den Transfer von Demands aus der Can Do Projektplanung zur anschließenden Bearbeitung durch das abteilungsübergreifende Projektteam (Abteilungs- und Projektleitung, HR, Controlling usw.) in Confluence. Ebenfalls trägt die Schnittstelle HR Importer mit relevanten Planungsdaten aus SAP oder anderen HR-Systemen in Can Do zu einer vorausschauenden, beschleunigten und kostenoptimierten Mitarbeiterplanung und damit zu einem schnellen Roll-out bei.

Zukunftsweisend auch aus Investorensicht

Angesichts dieser praxisrelevanten Lösungsvielfalt stufen Investoren Can Do nach eingehender Wettbewerbs- und Marktanalyse als intelligente Lösung für Projekt- und Ressourcenmanagement in der Cloud ein und bescheinigen ein zukunftsweisendes, außerordentliches Leistungsversprechen, hohen Anwenderkomfort und damit eine sehr gute Basis für die in 2020 bevorstehende internationale Expansion.

www.can-do.de

Subscribe to Our Newsletter

Receive our monthly newsletter by email

I accept the Privacy Policy and Cookie Policy