“Ethical, envisioning, uplifting, timeless”, that is how Barbara Martinuzzi describes her work. The Zurich-based interior designer focuses on tailored design processes to fulfill her clients’ individual needs and showcase their own personality.

“The most interesting and fascinating part of my job is to work with different and multicultural characters, and to be able to create unique spaces that reflect the personality of the owner at its very best,” says Barbara Martinuzzi. A good example of her work is the Italian Restaurant Doppio Gusto in Pfäffikon, which has been awarded ‘Best Leisure Interiors Europe 2021’ by the International Property Award in London.

Barbara Martinuzzi: GREAT INTERIOR DESIGN ENHANCES THE PERSONALITY AND SOUL OF ITS OWNER

Doppio Gusto, the Italian restaurant awarded ‘Best Leisure Interior Europe 2020-2021’. Photo: Ilona Giedemann

In recent years in particular, interior design has become more important to private clients. “The pandemic has further changed the way we live, work and unwind, and it showed us how important it is to live in a harmonic and positive environment,” explains Barbara Martinuzzi on the importance of private spaces. Interiors are something of a personal business card, showing friends, family members or business partners who we are and how we want to be seen. One of Barbara Martinuzzi’s most recent projects for private clients has been ‘Nest’, three high-end apartments facing Lake Lucerne. “The amazing nature that surrounds the property will be our main inspiration for the interiors,” concludes Barbara Martinuzzi.

Gute Innenarchitektur betont die Persönlichkeit und Seele ihres Besitzers

 

„Ethisch, visionär, aufmunternd, zeitlos“, so würde Barbara Martinuzzi ihre eigene Arbeit beschreiben. Die Züricher Innenarchitektin konzentriert sich auf einen maßgeschneiderten Designprozess, um die individuellen Bedürfnisse ihrer Klienten zu erfüllen und deren Persönlichkeit hervorzuheben.

„Es ist für mich am interessantesten und faszinierendsten, mit verschiedenen und multikulturellen Charakteren zusammenzuarbeiten und in der Lage zu sein, einzigartige Räume zu schaffen, die die Persönlichkeit ihres Besitzers widerspiegeln“, sagt Barbara Martinuzzi. Ein gutes Beispiel für ihre Arbeit ist das italienische Restaurant Doppio Gusto in Pfäffikon, das bei den International Property Awards mit dem ‚Best Leisure Interior Europe 2021‘ ausgezeichnet wurde.

Insbesondere in den letzten Jahren ist Innendesign für private Kunden immer wichtiger geworden. „Die Pandemie hat weiter verändert, wie wir leben, arbeiten und uns erholen und sie hat uns gezeigt, wie wichtig es ist, in einer harmonischen und positiven Umgebung zu wohnen“, sagt Barbara Martinuzzi über die Wichtigkeit privater Räume. Innenräume sind eine persönliche Visitenkarten, die Freunden, Familienmitgliedern oder Geschäftspartnern zeigen, wer wir sind und wir gesehen werden wollen. Eines der neuesten Projekte, das Barbara Martinuzzis für Privatkunden umsetzt, ist das Nest, drei exklusive Apartments mit Blick auf den Vierwaldstättersee. „Die großartige Natur, die das Gebäude umgibt, wird unsere Hauptinspiration für die Innengestaltung sein“, sagt Barbara Martinuzzi abschließend.

Barbara Martinuzzi: GREAT INTERIOR DESIGN ENHANCES THE PERSONALITY AND SOUL OF ITS OWNER

Currently under construction, The Nest, a new development of three luxury apartments in Luzern. Rendering: Martinuzzi Interiors

Web: https://www.martinuzzi.ch

Subscribe to Our Newsletter

Receive our monthly newsletter by email

I accept the Privacy Policy and Cookie Policy