Andreas Zaiß und sein Team sind weder klassische Unternehmensberater noch Weiterbildungsanbieter, die schnell ihre Leistung abliefern und dann wieder verschwinden. Ganz im Gegenteil: Sein Unternehmen ‚AZ-Ans Ziel‘ bietet sogenannte ‚Umsetzungsbegleitung‘, die den Kunden vom Beginn eines Veränderungsprozesses bis ans Ziel unterstützt.

Das Unternehmen AZ-Ans Ziel in Überlingen am Bodensee wurde von Andreas Zaiß gegründet. Der Berater und Coach hat ein unschlagbares Team zusammengestellt und bringt seine wertvolle Erfahrung aus über 20 Jahren Begleitung von Change- und Entwicklungsprozessen ein. „Wir begleiten Führungskräfte und ihre Teams – beziehungsweise ihr ganzes Unternehmen – in Transformationsprozessen“, so Zaiß. „Uns ist wichtig, dass die Veränderung wirklich gelingt.“ Deshalb begleitet das AZ-Team die Realisierung durch regelmäßige Umsetzungsmeetings und individuelle Coachings. Je nach Bedarf ergänzt durch Führungstrainings, Teamentwicklung sowie Impulsen zu Personalentwicklung, New Work, Kommunikation und Persönlichkeit.

Für Andreas Zaiß und sein Team ist ein wichtiger Bestandteil der Arbeit, die Kunden wirklich vom Anfang bis zum Erreichen des Ziels zu unterstützen. „Dabei gehen wir mit unseren Kunden durch ‚dick und dünn‘“, fügt er hinzu. Statt theoretischer Konzepte erarbeitet man bei AZ konkrete, praktische Lösungen, die auf die jeweilige Problemstellung zugeschnitten sind.

Andreas Zaiß: DURCH ‚DICK UND DÜNN‘ BIS ANS ZIEL - DIE UMSETZUNGSBEGLEITER

Überlingen am Bodensee. Foto: Holger Spiering

Eine große Rolle spielt für Andreas Zaiß dabei die menschliche Ebene. „Uns ist es wichtig bei Veränderungsprozessen, möglichst alle im Team beziehungsweise im Unternehmen mitzunehmen. Wir nennen das ‚integrativer Change‘“, erklärt der erfahrene Coach. Deswegen integriert das AZ-Team ein eigens entwickeltes Persönlichkeitsmodell (MUV) in seine Arbeit mit den Kunden.

Der Erfolg spricht für sich. Zu AZ kommen Inhaber, Geschäftsführer und leitende Führungskräfte aus mittelständischen Unternehmen in ganz Baden-Württemberg. „Am wichtigsten ist, mit den Kunden gemeinsam etwas zu erreichen, nicht nur ein ‚nettes Seminar‘ oder ein ‚schönes Konzept‘ zu machen, sondern tatsächlich positive Ergebnisse in der Praxis zu erzielen“, sagt Zaiß. Was die schönsten Momente für ihn persönlich sind, fragen wir. „Sich gemeinsam mit den Menschen auf den Weg (der Veränderung) machen, zusammen mit ihnen kreative Lösungen entwickeln und dann am Ende gemeinsam den Erfolg feiern.“

Andreas Zaiß: DURCH ‚DICK UND DÜNN‘ BIS ANS ZIEL - DIE UMSETZUNGSBEGLEITER

Links: Carolin Jetter – Expertin für Personal- und Organisationsentwicklung bei AZ. Foto: Karin Zeidler. Rechts: Foto: Marlene Zaiß.

Web: www.ans-ziel.eu

Subscribe to Our Newsletter

Receive our monthly newsletter by email

I accept the Privacy Policy and Cookie Policy