An insider‘s tip for gourmets

TEXT: NANE STEINHOFF | PHOTOS © THE ALPINA MOUNTAIN RESORT & SPA

Situated in the romantic mountain village of Tschiertschen in Grisons, four-star hotel The Alpina Mountain Resort & Spa is a true insider’s tip. The boutique hotel, first opened in 1897, has been restored in the style of the golden twenties, so that history can be felt in every corner.

Those who like authenticity and originality will be impressed by Tschiertschen and the Alpina Resort. A special atmosphere of peace, serenity and closeness to nature, lets you forget the hustle and bustle of everyday life.

Pleasure – whether in nature, in the spa or in a culinary sense – takes centre stage for guests. After all, the historic hotel impresses effortlessly with 27 rooms and suites, panoramic mountain views, excellent hospitality, the award-winning panorama restaurant with sun deck, the gourmet restaurant La Belle Époque, the Tropaios Lounge, the cosy ‘z’Gürgaletsch‘, the Alpina Bar, a seminar and conference area and the exclusive spa. Situated close to ski slopes in winter, the hotel’s location is also great for hikes or e-bike tours through untouched nature during the summer months.

As Switzerland’s first hotel with the GOURMEDness concept, guests can relax and enjoy here in a special way: Antonino Messina, Lukas Pfaff and Tony Leung’s award-winning cuisine (GOUR) is combined with health offers, as well as bodily and mental fitness (MED) and spa offerings (ness). “Bringing the village’s many treasures onto the plate is especially important to us,” say Marlies and Michael Gehring, hosts at the Alpina. That is why Messina, Pfaff and Leung complement each other with their unique ideas and a definite feel for regionality, creating special taste experiences with everything the area has to offer!

the-alpina.com

Geheimtipp für Geniesser

Das 4-Sterne-Romantik-Hotel The Alpina Mountain Resort & Spa im romantischen Bergdorf Tschiertschen in Graubünden gilt unter Kennern als echter Geheimtipp. Das Boutiquehotel aus 1897 wurde im Stile der Goldenen Zwanziger Jahre restauriert und ist ein Haus mit Geschichte, die in allen Ecken spürbar ist.

Wer Natürlichkeit und Ursprünglichkeit liebt, wird von Tschiertschen und dem Alpina Resort begeistert sein. Eine besondere Atmosphäre von Ruhe, Gelassenheit und Naturverbundenheit lässt Hektik hier rasch vergessen.

Für den Gast steht der Genuss – sei es in der Natur, im Spa oder in der Kulinarik – im Mittelpunkt. Das historische Hotel beeindruckt seine Gäste nämlich mit 27 Zimmern und Suiten, tollem Berg-Panorama, ehrlicher Gastfreundschaft, dem mehrfach ausgezeichneten Panorama-Restaurant mit Sonnenterrasse, dem Gourmet Restaurant La Belle Époque, der Tropaios Lounge, dem gemütlichen ‚z’Gürgaletsch‘, der Alpina Bar, einem Seminar- und Konferenzbereich und dem exklusiven SPA. Im Winter direkt an der Skipiste gelegen, ist das Hotel im Sommer Ausgangspunkt für Wanderungen oder E-Bike Touren durch unberührte Bergnatur.

Als erstes Hotel in der Schweiz mit dem GOURMEDness Konzept können Gäste auf besondere Art entspannen und geniessen: Die mehrfach prämierte Kulinarik von Antonino Messina, Lukas Pfaff und Tony Leung (GOUR) wird mit Gesundheitsangeboten sowie körperlicher und mentaler Fitness (MED) und SPA-Genuss (ness) vereint. „Besonders wichtig ist uns, die vielen Schätze des Dorfes auf den Teller zu bringen“, sagen Marlies und Michael Gehring, Gastgeber des Alpina. Messina, Pfaff und Leung ergänzen sich daher mit ihren Ideen und dem Gespür für die Regionalität und kreieren von allem, was die Umgebung zu bieten hat, Geschmackserlebnisse, die unbedingt ausprobiert werden sollten!

the-alpina.com